wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Eichhörnchen-Baby gerettet: "Findelkind" Peter bringt Polizistenherzen zum S ...

Eichhörnchen-Baby gerettet: "Findelkind" Peter bringt Polizistenherzen zum Schmelzen

News Team
08.06.2017, 10:51 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei Mainz hat ein Herz für Tiere. Am Mittwochmorgen fanden Polizeibeamte vor der Tür des Polizeipräsidiums ein Baby-Eichhörnchen. Das mutterlose Tier sollte zunächst ins Tierheim gebracht werden. Da sich dort jedoch niemand mit Eichhörnchen auskannte, kümmern sich nun die Polizisten um das Findelkind.
Auf Twitter schrieb die Polizei:

Findelkind Peter wird behutsam von uns aufgepäppelt.


Demnächst soll Peter in eine Eichhörnchenaufzuchtstelle im Hunsrück gebracht werden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.