wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hochwasser in Wolfenbüttel

Hochwasser in Wolfenbüttel

28.07.2017, 15:58 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Wolfenbüttel liegt in einer Talsenke und wurde schon während des 30jährigen Krieges mehrfach unter Wasser gesetzt. Die meisten Fachwerkhäuser wurden erst danach aufgebaut und prägen heute unsere hübsche Fachwerkstadt.

Gestern hat uns das Hochwasser erreicht. Straßen wurden überflutet. Menschen evakuiert. Sandsäcke verteilt. Überall in der Innenstadt liegen Schläuche, die aus den Häusern ragen und die Pumpen laufen unermüdlich.

Es wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Die Feuerwehr und viele andere Helfer sind seitdem rund um die Uhr im Einsatz um die Anwohner und deren Häuser zu schützen.

Auch wenn es mich nicht persönlich betrifft, so wird es Zeit den Helfern, auch in den anderen betroffenen Hochwassergebieten im Harz, Hildesheim und entlang der Innerste, Leine und Oker zu danken. Ihr leistet einen wichtigen Job.

D A N K E

http://regionalwolfenbuettel.de/kamp...-in-gefahr/

http://regionalwolfenbuettel.de/scha...t-moeglich/

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.