wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nur mit Stammhirn geboren - Liebe lässt dieses todkranke Baby leben

Nur mit Stammhirn geboren - Liebe lässt dieses todkranke Baby leben

News Team
11.05.2016, 19:09 Uhr
Beitrag von News Team

Dieses Baby heißt Ava - und es ist ein Wunder, dass sie überhaupt lebt. Den Ava fehlen alle Teile des Gehirns außer dem Stammhirn. Ihr Zwillingsbruder ist gesund. Die Mutter ist schier überfordert und gibt beide zur Adoption frei. Ein Paar verliebt sich auf Anhieb in die Zwillinge. Mit ihrer Liebe retten sie Ava wahrscheinlich das Leben.

Initialize ads

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hm, soweit meine Biologiekenntnisse noch reichen, steuert das Stammhirn die Lebensfunktionen, während sich die Persönlichkeit im Großhirn entwickelt.

Demzufolge müßte das mehr sein, als eine körperliche oder geistige Behinderung, weil ein Mensch ohne Großhirn eigentlich nie eine Persönlichkeit, Erinnerungen, Gefühle oder Gedanken haben kann.

So ist zumindest die medizinische Lehrmeinung. Allerdings ist das Gehirn auch das komplexeste Organ.
  • 12.05.2016, 12:34 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meine allergrößte Hochachtung vor diesem Ehepaar.
  • 12.05.2016, 10:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ist schon schlimm,. aber Gott sei Dank sind die Zwillinge gut aufgehoben und haben einneues zu Hause und vorallen Dingen bleiben zusammen
  • 12.05.2016, 10:11 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.