wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mutter postet Foto im Netz - was dann passierte, war ein großer Schock

Mutter postet Foto im Netz - was dann passierte, war ein großer Schock

News Team
20.05.2016, 11:12 Uhr
Beitrag von News Team

Naomi Jael Covert ist eine Soldatenfrau. Ihr Mann schiebt bei der US-Army im oberpfälzischen Vilseck Dienst. Momentan ist er aber im Auslandseinsatz. Vor ein paar Tagen postete die 21-Jährige ein Foto auf Instagram. Was dann passierte, schockierte die junge Frau.

Denn während sie schlief, ging das Bild viral. Das heißt, es wurde zigtausendfach geteilt und geliked, zumal es auch von der Seite "empoweredbirthproject" erneut gepostet wurde, wie Buzzfeed schreibt.
Auf dem Foto ist das zu sehen:

Naomi Jael Covert auf einer Hochzeit - beim Stillen ihres kleinen Sohnes. “Ich wollte beweisen, dass Stillen keine große Sache ist”, sagte sie dem Portal. “Egal unter welchen Umständen.” Und weiter: “Ich habe dieses alberne Gesicht gemacht, weil es echt keine große Sache ist, Dein Baby zu stillen”, sagte sie. “Es ist bloß eine Brust, die mir die Natur geschenkt hat. Und zwar um sie zu benutzen, wenn mein Baby hungrig ist.”

Trotzdem gab es auch negative Kommentare und gut gemeinte Vorschläge, wie Stillen in der Öffentlichkeit umgangen werden kann, etwa durch Abpumpen. “Es ist nichts Sexuelles dabei”, erklärte Covert. “Es ist bloß eine weitere essende Person.”

Vollzeitmütter: Ein Vater erkennt, was Hausfrauen täglich leisten

Initialize ads

22 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich finde es prima, dass wir hier in Deutschland nicht so prüde sind wie die Leute in den USA.
  • 20.05.2016, 16:51 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für mich hat es etwas beruhigendes, wenn ich dieses Bild sehe, einfach nur schön ... .., auch in 'echt'
  • 20.05.2016, 13:45 Uhr
  • 1
Es ist aus dem Leben gegriffen und völlig natürlich
  • 20.05.2016, 13:46 Uhr
  • 2
So ist es ..
  • 20.05.2016, 13:48 Uhr
  • 1
JAAAAAAAA...
  • 20.05.2016, 13:48 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Mutter ist klasse
  • 20.05.2016, 13:44 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
pervers und doof sind doch nur die , die sich daran stören. langsam bekommen wir hier amerikanische verhältnisse. wir stellen uns doch selbst ein armutszeugnis aus.
  • 20.05.2016, 13:20 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der zivilisierte Mensch, der alles Natürliche abgelegt hat, findet das Natürliche dann alles andere als das und regit sich darüber auf, weil er es nicht mehr kennt.

Ohne den Text unterm Bild hätte ich glatt übersehen, dass sie das Kind stillt.

Für mich kann eine Frau stillen, wan und wo sie will und gerade ist. Mich stört es nicht, mich erregt es nicht und vor allem ist mein Kopfkino eh demontiert durch mein Biologiestudium mit medizinischen Exkursen...
  • 20.05.2016, 13:07 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja. Ja.
Ja.
Hmmm.
Hmm.
Ja. Hmmmm. Hmmm.
Ja.
Schade das ich kein Inschtagrämm hab, ich würde es auch teilen, bin ja auch hipp.
#Stillenistcool #Happi #Babygehtesgut #BlödsinnigemeldungenaufSBimLaufband.

Anschließend würde ich mich auch Schlafen legen und mich in den Schlaf weinen, ob der vielen Amerikanischen -shocking- Meldungen die die SB-Praktikanten uns um die Augen hauen.
  • 20.05.2016, 12:39 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und was war nun der große Schock?
  • 20.05.2016, 12:38 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich finde nichts anstößiges beim Anblick einer stillenden Mutter
Vielleicht hätte sie ein Tuch über die blanke Brust legen können, das habe ich schon oft gesehn ...
  • 20.05.2016, 12:30 Uhr
  • 1
so sehe ich das auch... ist doch etwas ganz natürliches.
Leider stillen viele Frauen heute nicht mehr....
  • 20.05.2016, 12:33 Uhr
  • 1
.... Aus Angst um den Busen ...
  • 20.05.2016, 12:41 Uhr
  • 1
an die Brust gehe ich ja heute noch.....
  • 20.05.2016, 12:43 Uhr
  • 2
.... Auch wenn nix mehr raus kommt ...
Versuchen kann man es ja mal ....
  • 20.05.2016, 12:44 Uhr
  • 1
Genau das ist der Grund den meine Frau immer zuhören bekam. So jung wie sie war, hat sie das auch geglaubt. Ihre Schwestern haben ihr das Gegenteil bewiesen.
  • 20.05.2016, 12:44 Uhr
  • 0
Hans das ist doch das schönste für einen Mann...gell
  • 20.05.2016, 12:45 Uhr
  • 0
@Vera, wenn Mann sich einmal daran gewöhnt hat, geht es nicht mehr ohne........und die Frauen mögen es
  • 20.05.2016, 12:46 Uhr
  • 2
  • 20.05.2016, 12:47 Uhr
  • 1
Hans T. da kann ich nicht widersprechen
  • 20.05.2016, 12:54 Uhr
  • 0
....freut mich....
  • 20.05.2016, 12:59 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.