wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Die mißglückten Endzeitmodelle der Zeugen Jehovas Folge 4

27.09.2016, 22:31 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Folge 4
Die Verantwortlichen von WT >ERRECHNEN???Endzeitdaten!!! SCHEINBAR biblisch BEGRÜNDET aufgrund biblischer Zahlen, die oft symbolische Bedeutung haben,
>Termine werden UMGEDEUTET, um eine Irrtum zu VERSCHLEIERN oder um eine Versxchiebung zu
RECHTFERTIGEN,
>Wenn VORHERSAGEN???, die stets nur von den Verantwortlichen der WT-Org. gemacht wurden, nicht eintreffen, LENKT MAN AB aufdie Anhänger.
Diese ZUWEISUNG eines Irrtums an die Anhänger verstand vor allem der Nachfolger Russels GUT!
Der nächste Präsident war Joseph Franklin Rutherford (1917-1942). Dieser äußerte sich so:" Es lie-
gen BEWEISE VOR, daß die Aufrichtung des Reiches in Palästina WAHRSCHEINLICH ins Jahr 1925 fällt, also 10 Jahre SPÄTER, als wir einst ANNAHEMEN!!!* Die 70 Jubeljahre, je alle zu 50 Jahren BERECHNET???*, laufen im Jahre 1925 ab!!! 70 Juebeljahre zu je 50 Jahren WÜRDEN 3.500 Jahre ergeben. Da diese Zeitperiode 1575 vor dem Jahre 1 beginnt, würde sie NOTWENDIGERWEISE im Herbst des Jahres 1925 zu Ende gehen. (Aus Schriftmedien Bd. 7 Herausgeber Rutherford)
!920 sagte Rutherford:"Millionen jetzt Lebender werden NIE sterben!!! Sehr interessant ist auch, daß Rutherford aus den Spenden der Anhänger ein schönes Haus in Kalifornien bauen, in dem er selbst die in New York kalten Winter verbrachte, allerdings nicht allein, aich NICHT mit seiner getrennt von ihm lebenden Frau, SONDERN mit seiner Geliebten!!!*
WEITERE AUSSAGEN Rutherfords folgten. "Wir ERWARTEN, so Rutherford mit VOLLER Gewissheit daß die jetzige große Drangsal im Jahre 1925, etwa im Herbst!!!*, ihren furchtbaren
Höhepunkt erreicht und alsdann zum ENDGÜLTIGEN Abschliß kommen WIRD!!!* Wir ERWARTEN!!!
mit ABSOLUTER ZUVERLÄSSIGKEIT!!!* die nachder Drangsal BEGINNENDE Auferstehung der GE-
SAMTEN Menscheheit.....innerhalb eines Zeitraumes von 1.000 Jahren. (Veröffentlicht in "Das gol-
dene Zeitalter 15.3.1924)
Als die Zeit eng wurde, kamen vorsichtigere Töne:"DasJahr 1925 ist gekommen. Mit großér Erwartung haben Christen diesem Jahr entgegengesehen. Viele haben zuversichtlich erwarttet, daß alle Glider des Leibes Christi während des Jahres zu himmlischer Herrlichkeit verwandelt werden. Dies mag VIELLEICHT erfüllt werden???. Es mag VIELLEICHT nicht sein???*.... (WT 1925).

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lies und zitiere doch mal die Bibel. Sie ist Gottes Wort! Dann wird ausdrücklich auf ein Eingriff Gottes hingewiesen. Das wird kommen!
Aus der Bibel erfahren wir sogar wann die Zeit dafür herbeigekommen sein wird, ohne Tag und Stunde anzugeben. Es ist wichtig auf diese Zeit hinzuweisen, damit Menschen gerettet werden.

Daniel 2:44
Matthäus 24:14
Psalm 37:10+11
Offenbarung 21:3+4

Hier mehr dazu:
Wann kommt das Ende der Welt?
https://www.jw.org/finder?docid=5020...srcid=share
  • 29.09.2016, 05:36 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Weltuntergänge der Zeugen Jehovas sehr genau

Im Jahre des HERRN 1874 sollte für die Zeugen Jehovas nach Aussagen ihres Gründers Charles Taze Russell die Welt zum ersten Male untergehen. Aber da sie sich gegen Ende des Jahres noch immer drehte, verlegte er den Weltuntergang rasch auf den 1. Oktober 1914.

Für die Zeugen Jehovas geht schon wieder mal die Welt unter. Das Datum berechneten sie aus dem Buch Daniel, Kapitel 4. In diesem ist von 'sieben Zeiten' die Rede. Die Sekte interpretierte: 7 Zeiten a 360 Tage macht insgesammt 2520 Tage. Diese wurden wiederum als 2520 Jahre ausgelegt. gemessen vom 607 v. Chr.
Als sie es dann aber doch nicht tat, verkündeten die Oberen, dass Christus unsichtbar gekommen war und nur von wahren Gläubigen gesehen werden konnte.

1925 - Ein weiteres Jahr, in dem für die Zeugen Jehovas die Welt untergehen sollte..

Im Jahre 1975 ging für die 'Zeugen Jehovas' zum vierten Male die Welt unter.
(Zeitschrift Erwachet, Nr.8 22.4.1967)

Im Jahre 2000 soll für die Zeugen Jehovas nun entgültig die Welt untergehen. Der fünfte Weltuntergangstermin wird wahrscheinlich am 1. Januar 2001 bekanntgegeben.

Die Führungsliga der ZJ hat sich, aus verständlichen Gründen, von einer erneuten genauen Datierung des Weltunterganges distanziert. Das Jahr 2000 wird allerdings von einer Vielzahl Zeugen, die nach wie vor die 'Jahr 1914-Lehre' vertreten, für sehr wahrscheinlich gehalten. ('Einige von der Generation, die 1914 lebte, werden das Ende des Systems der Dinge erleben und überleben')

Wann wird es denn endlich mal was?
  • 28.09.2016, 09:54 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Weitere Beiträge von diesem Nutzer