wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Türkische Ehe-Broschüre: "Wenn die Frau beim Sex spricht, wird das Kind stot ...

Türkische Ehe-Broschüre: "Wenn die Frau beim Sex spricht, wird das Kind stottern"

News Team
16.12.2016, 12:46 Uhr
Beitrag von News Team

Es sind Zeilen aus einer anderen Welt: In der Türkei sorgt derzeit ein Broschüre mit Ehetipps für Diskussionsstoff. Eine Parlamentarierin hatte die Schrift, die Eheleuten in der 200.000-Einwohner-Stadt Kütahya ausgehändigt wird, als frauenverachtend kritisiert. Seitdem ist der Leitfaden Thema im ganzen Land.

Spiegel Online hat einige markante Passagen aus der Ehe-Broschüre überesetzt:


Wenn du als Ehefrau beim Sex sprichst, wird dein Kind stottern.
Heiratet gebärfreudige, liebenswürdige Frauen, aber sie sollen Jungfrauen sein.
Für den Fall, dass die Frau zickig ist, sollte der Mann sich nicht sofort scheiden lassen, damit diese Frau nicht auch noch zum Verhängnis für einen anderen Mann wird. Stattdessen sollte der Ehemann eine zweite Frau ehelichen, damit sie die erste Ehefrau zur Vernunft bringt.
Eine Frau, die sich nicht für ihren Mann zurechtmacht, ihrem Mann als Herren im Hause nicht gehorsam ist, kann geschlagen werden
Manchmal sind ein, zwei Schläge ganz nützlich, das wirkt wie Medizin. Der Ehefrau wird so in Erinnerung gerufen, wer das Sagen im Haus hat.

Berufliches Arbeiten ist für die Frau unnütz. Im Arbeitsleben kann die Frau einen noch attraktiveren Mann als ihren Ehemann sehen und sich in ihn verlieben. Sie soll daher ihre Beine übereinanderschlagen und lieber zu Hause bleiben.

Der Verfasser heißt Hasan Caliskan. Er sei ein ehemaliger Mitarbeiter des Amtes für Religionsangelegenheiten, wie Spiegel Online weiter schreibt. Die Behörde gelte als die höchste islamische Autorität des Landes.

Altes Ehepaar weint so laut, dass Nachbarn die Polizei rufen. Was dann geschieht, ist rührend

57 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wie heißt es im Comic so schön ?
"Die spinnen, die Römer ...!"
Kann man hier auch anwenden...
Die haben ja nicht mehr alle Tassen im Schrank, die Türken....
Meine Tochter hat bei der Geburt geschielt.
Dann hat meine Frau mich bei der Zeugung wohl nicht mit
beiden Augen angesehen, oder was ????
Ich finde solche Äußerungen wie die von Hasan Caliskan
mehr als lächerlich.....
  • 17.12.2016, 11:58 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, diese Broschüre, die irgendein Privatmann herausgegeben hat, kein Mensch in der Türkei kennt, es aber trotzdem bis in alle Qualitätsmedien Deutschlands geschafft hat, löste ein regelrechtes Erdbeben in der Türkei aus.
Eltern von stotternden Kindern trauen sich nicht mehr auf diese Straße, seit ihre intimen Geheimnisse publik wurden. Bei einem Bankett mit dem australischen Außenminister erschien Frau Erdogan mit einem Pflaster über dem Mund. Sie wolle den türkischen Frauen ein Vorbild sein, sagte sie später. Das Parlament berät zur Zeit über die Möglichkeit, Frauen das sprechen beim Sex gesetzlich zu verbieten und Männern ein außerordentliches Scheidungsrecht bei Zuwiderhandlungen einzuräumen.
Der Gesundheitsminister Recep Akdağ, sprach von einem großen Erfolg auf der Suche nach der Ursache von Stottern.
Über eines kann man ganz sicher sein: Mit den Erkenntnissen aus der Broschüre wird in der Türkei nichts mehr so sein wie es war.
  • 17.12.2016, 03:23 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Über diesen Satz habe ich mich am meisten amüsiert:

"Für den Fall, dass die Frau zickig ist, sollte der Mann sich nicht sofort scheiden lassen, damit diese Frau nicht auch noch zum Verhängnis für einen anderen Mann wird."
  • 16.12.2016, 20:01 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was die Türken machen interessiert mich nicht, wenn die Frauen sich das gefallen lassen, ist das ihr Problem. ... hauptsache sie machen das alles in ihrem Land - bei uns gelten andere Regeln.
  • 16.12.2016, 19:52 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
diese Tipps für diese Broschüre sind von langer Hand vor vielen Wochen für die neue Türkei von Erdo vorbereitet worden...
Ganz einfache Erklärung..
  • 16.12.2016, 19:26 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich antworte jetzt mal ganz ernst: Was geht das euch an? Ist es nicht Sache der Türken, hier sich dagegen aufzulehnen? Unten werden die Kirchen herangezogen, die teilweise bis heute noch so predigen. Nur wen interessiert das? Und wer sich danach richtet, soll das tun - geht auch niemanden was an.
  • 16.12.2016, 19:25 Uhr
  • 3
Nun lach doch wenigstens mal über diesen Hirnriss.
  • 16.12.2016, 20:39 Uhr
  • 0
Mir zu blöde, darüber zu lachen. Ich möchte eher die Frauen schütteln, damit sie endlich aufwachen.
  • 16.12.2016, 21:06 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
na, zieht euch mal ein paar Ehebroschüren der katholischen Kirche rein, wenn ihr wissen wollt was Rückständigkeit ist.
Und das sind offizielle Werke einer Weltkirche und nicht die Meinung eines "ehemaligen Mitarbeiters" eines Amtes.
  • 16.12.2016, 19:14 Uhr
  • 6
👍
  • 16.12.2016, 19:15 Uhr
  • 0
Mein ständig betrunkener Nachbar, der noch nie einen Hund hatte, hat auch eine ganz wichtige Broschüre geschrieben:
"Christliche Erziehung von deutschen Schäferhunden"
Ich kann sie jedem empfehlen, der endlich alles über die Christen, die Deutschen und den Schäferhund im allgemeinen wissen will.
Mal sehen wann das Team sie hier veröffentlicht.
  • 16.12.2016, 19:23 Uhr
  • 2
nu ja, über das, was du dir reinziehst will ich gar nicht ernst nachdenken.
  • 16.12.2016, 19:25 Uhr
  • 4
Blos keine ungewohnten Tätigkeiten anfangen
  • 16.12.2016, 19:29 Uhr
  • 1
ne ne, das überlasse ich "echten Fachkräften" wir dir. Musst dich doch jetzt sehr wohl fühlen, nachdem hunderttausende mit genau deinem Niveau hier angekommen sind. na, sei dir gegönnt.
  • 16.12.2016, 19:33 Uhr
  • 2
Danke
  • 16.12.2016, 19:34 Uhr
  • 0
gerne doch
  • 16.12.2016, 19:35 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
auch in deutschland gibt es solches sowohl bei mann als auch bei frauen ,,sogar bei jungen menschen ,,die rückständigen brauchen noch jahrtausende um in 21 jahrhundert anzukommen ,,verschlafen das 21 jahrhundert um jahrhunderte
  • 16.12.2016, 18:58 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sprach Erdogans Mama beim Sex???????
  • 16.12.2016, 18:49 Uhr
  • 4
Ja, jaaaa, jaaaaaaa
  • 16.12.2016, 19:16 Uhr
  • 1
DAS bezweifle ich zutiefst, Sabine - bei dem was dann dabei rauskam...
  • 16.12.2016, 19:22 Uhr
  • 0
Na ja, es ging ja um den Akt als solchen
  • 16.12.2016, 20:19 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Islam nähert sich der westlichen Kultur an!
Zwischen dem BGB und der Sharia liegen noch 500 Jahre.
Zwischen dieser Broschüre und den Aufklärungsheftchen der kath. Kirche aus den Sechzigern, nachdem Jungs vom Onanieren Rückenmarkerweichung und Blindheit zu gewärtigen haben, und Mädchen die unehelichen Sex haben, fast schon zwangsläufig Syphilis bekommen, liegen nur noch knapp 50 Jahre.
Wenn der Islam in dem Tempo so weiter macht, hat er uns in zwanzig Jahren überholt!
  • 16.12.2016, 18:48 Uhr
  • 6
Manchmal nahmen sie auch die kleinen Jungs zur Hand...
  • 16.12.2016, 19:17 Uhr
  • 1
Die der RK Kirche sind die schlimmsten-- Aber was geht's mich an.. Hab mit beider Vereinen nichts am Hut
  • 16.12.2016, 19:22 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.