wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie hatte einen 9-Stunden-Dreier mit einem Schüler - Jetzt steht sie vor Ger ...

Sie hatte einen 9-Stunden-Dreier mit einem Schüler - Jetzt steht sie vor Gericht

News Team
03.05.2016, 16:34 Uhr
Beitrag von News Team

Shelley Dufresne feierte den Geburtstag eines Schülers auf ganz besondere Weise. Zusammen mit einer Kollegin ging es von 21 Uhr abends bis 6 Uhr morgens zur Sache. Im Gerichtsverfahren kamen noch weitere pikante Details ans Lich.

Demnach hatte die damals 32-jährige Englisch-Lehrerin Shelley Dufresne den damals 16-Jährigen Schüler bereits wenige Wochen nach Schulbeginn 2014 verführt. Die Ehefrau und dreifache Mutter konnte in der kommenden Zeit nicht die Finger von ihrem Toy-Boy lassen. Im Prozess ist die Rede von 40 Sex-Dates in nur 36 Tagen.

Den Höhepunkt stellte dann die Geburtstags-Nacht dar. Nach einem gewonnenen Football-Spiel besuchte das Pärchen eine Kollegin der Lehrerin. Rachel Respess (damals 24) bekam bei diesem Besuch spitz, was zwischen dem Schüler und Shelley Dufresne lief - und so landeten alle drei um 21:00 Uhr gemeinsam im Bett, das sie erst am kommenden Morgen nach einer erotischen Liebesnacht gegen 6:00 Uhr wieder verließen.

Der Jugendliche war von der Liebesnacht anscheinend so beeindruckt, dass er vor Schulkameraden damit angab. Damit kam die ganze Sache ans Licht. Der Strafprozess steht zwar noch aus, doch die Eltern des Schülers hatten aus einem ganz anderen Grund einen Zivilprozess angestrengt. Die Begründung: Nach dem Auffliegen hätte Shelley Dufresne abwertende Kommentare in Sozialen Netzwerken veröffentlicht. Das habe den jungen Mann traumatisiert.

Tierschützer retten 94 verwahrloste Hunde und Katzen von einem verwaisten Hof

Initialize ads

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Super! Die Sonne scheint. Der Frühling ist da. Und dann solch eine Nachricht.!!!
  • 04.05.2016, 09:53 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.