wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
1. SSB-Stammtisch ein Desaster

1. SSB-Stammtisch ein Desaster

11.05.2016, 17:46 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Heute war der 1. SSB-Stammtisch in Ludwigsburg, Ich sage es gleich voraus, es war ein Desaster.Eine Gemeinschaft ist heut zu Tage nur dann gut wenn man hingehen kann und etwas geschenkt bekommt. Für Gemeinschaften die dafür da sind sich gegenseitig zu stützen, sich gegenseitig zu helfen, oder aber auch nur sich zu treffen, das man selber und andere nicht von den Schnelleren, Fitteren oder besser Vernetzteren einfach abgehängt wird. Dies sollte auch das Motiv dieses Stammtisches sein, dessen Idee Ich auch nicht aufgeben werde. Auch nächsten Mittwoch, den 18.Mai werde Ich um 14:00 Uhr da sein, auch wenn Ich wieder alleine da sitzen muß. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß es Menschen gibt, die einsehen das wir nur uns und unsere Gemeinschaft in der wir uns zusammen schließen haben. Je größer die Gemeinschaft und je größer die Solidarität in dieser Gemeinschaft ist, stärkt diese im Kampf gegen die Lobbyarbeit anderer Gemeinschaften, wie Parteien, Wirtschaftsunternehmen, andere Staaten, die den einzelnen führ Ihre Zwecke sogar gegen seine Bedürftnisse aus nutzen.
DESHALB BITTE ICH ALLE DIE ZEIT HABEN BAUT AN DIESER STARKEN GEMEINSCHAFT MIT...
Jeder kann was....
Jeder weis was....
Jeder ist auf irgend was Spezialist...
Lasset uns verhindern, daß der nächste Stammtisch wieder so ausschaut...

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.