wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ein Mann beschimpft zwei Kopftuchträgerinnen – dann mischt sich die Kellneri ...

Ein Mann beschimpft zwei Kopftuchträgerinnen – dann mischt sich die Kellnerin ein

News Team
25.05.2016, 11:09 Uhr
Beitrag von News Team

Eigentlich wollte die 21-jährige Malaak Ammari und ihre Freundin nur gemeinsam ein Eis essen gehen, als sich dieser abscheuliche Moment abspielte.

Ein männlicher Kunde, der sich ebenfalls in der kalifornischen Eisdiele „Andrew’s Ice Cream“ aufhält, beschimpft und beleidigt die Freundinnen – und das nur, weil sie ein Kopftuch tragen. Malaaks Freundin Nura filmte den Vorfall und postet das Video auf Twitter.


Die Reaktion der jungen Muslime und vor allem der Bedienung geht um die Welt. Diese antwortet auf die unverschämten Worte des Mannes mit:

„Wenn sie nicht höflich sein können, dann wollen wir sie hier nicht“ und schmeißt den rassistischen Mann umgehend aus der Eisdiele.

Der Mann schreit mit einem drohenden Finger: „Ich will die nicht in meinem Land haben.“ Daraufhin kontern die Frauen: „Nur Schade für Sie, dass wir hier sind. Sie sind ein Rassist und das haben wir jetzt auf Video.“

Nach diesem Vorfall essen Malaak und Nura ganz entspannt ihr Eis zu Ende. Was für zwei starke junge Frauen, die ein Zeichen gegen Rassismus setzten.

Dieser Dreijährige wird wegen Herz-Socken gemobbt – So verteidigt ihn seine Mutter

Initialize ads
Mehr zum Thema

179 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gegen politische Dummheit ist kein Land der Welt gefeit; und in den USA könnte so etwas unter einem Präsidenten Trump - den der Wähler verhüten möge - sogar salonfähig werden !
  • 03.06.2016, 19:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
blöde Menschen gibt es... wie kann man denn einen dreijährigen wegen seiner Socken mobben...
  • 27.05.2016, 22:22 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein ganz klarer Fall von einer Volksverhetzung.

Die Staatsanwaltschaft wird nach dem Legalisationsprinzip schon einschreiten und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren einleiten...

Da gibt es nichts zu beschönigen oder herunter zu spielen...

Der Tatbestand indiziert die Rechtswidrigkeit...
  • 26.05.2016, 21:26 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie schön, schon wieder eine Geschichte nach dem gleichen Muster.
  • 25.05.2016, 17:53 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In der fußgängerzone habe ich gesehen das ein salafist eine junge ausländerin beschimpft hatte wie sie bekleidet ist, sie sahr sexy aus. Sie schrie ihn laut an und sagte das ist mein leben hau ab.
  • 25.05.2016, 15:10 Uhr
  • 6
sexy.. so wird die Frau gesehen, nicht als Mensch, sondern als Objekt

ekelhaft.
  • 27.05.2016, 22:28 Uhr
  • 0
Nee nee wenn schon beides aber als erstes natürlich Mensch
  • 27.05.2016, 23:24 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
auch hier darf kein Ort von Rassismus sein!
  • 25.05.2016, 15:05 Uhr
  • 5
Glaubwürdig ist, wer gegen JEDE Form von Rassismus einsteht !
  • 26.05.2016, 21:24 Uhr
  • 1
JEDE Form, erkläre mal.
  • 27.05.2016, 22:29 Uhr
  • 1
er wollte mich nur anpullern
  • 27.05.2016, 22:34 Uhr
  • 1
geht wohl wie eine Gartenbewässerungsanlage...

pff pff pfff psssssss
  • 27.05.2016, 22:38 Uhr
  • 0
Ich kann im stehen an einen Baum pullern.
Was soll ich mit Dir?
Und erklären tu ich nur, wenn es eine mindestens 10%ige Chance gibt, das der Erklärung geistig gefolgt werden kann.
  • 27.05.2016, 22:39 Uhr
  • 1
der arme Baum baaaaaaah

du und geistig, Witz des Tages
  • 27.05.2016, 22:41 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Wo ist denn der Anfang des Videos? Zensiert? Also - so werde ich mir keine Meinung bilden können...
  • 25.05.2016, 13:30 Uhr
  • 6
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Echt jetzt? Ein angeschickerte Kerl sagt in 2 dürren Sätzen beim hinausgehen sein Meinung? Der ganze Film 20 Sekunden. Und das wird so zu einem Pöbelei und Heldenepos aufgeblasen???
Dem Mädchen gings am Hintern vorbei und die Bedienung hat ihn auch nicht für voll genommen - wie man am belanglosen Tonfall "you´re racist" unschwer hört. Und der Mann war eh am gehen.

Die eigentlich "Empörung" entsteht nur durch die mediale Aufmache: "Schaut mal, böser Mann beleidigt Muslima und Bedienung schmeisst ihn heldenhaft aus dem Lokal."
  • 25.05.2016, 13:28 Uhr
  • 12
  • 26.05.2016, 21:26 Uhr
  • 0
Andrea wenn du mal wieder in Leggings unterwegs bist, und ein Typ erzählt dir, dass du darin aussiehst, als wenn du willst, aber nicht kannst und du auswandern solltest... unterhalten wir uns noch mal über freie Kleidungswahl sowie Religionsfreiheit
  • 27.05.2016, 22:31 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich finde jeder sollte so leben, wie er es von Anfang an gewohnt ist.
Vielleicht wohnen de noch zuu Hause,und müssen das durch die
Eltern nochmachen.l
  • 25.05.2016, 13:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.