wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Rentenlügen

07.07.2016, 15:53 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Es vergeht kaum ein Tag an dem von den Reichen Rentner noch ein Opfer verlangt wird.Wie dumm meint ihr von der CDU und der AFD sind eigentlich die Deutschen.Ein Rentner bekomt von seinen letzten Lohn ca 48% Rente,ein Beamter ca 70%.Viele Arbeitnehmer sind als Leiharbeiter Frauen oft nur als 450 Euro Kraft beschäftigt.Frau Merkel vordert Privat vorzusorgen,wovon eigentlich.Wie kan eigentlich eine Bundeskanzlerrin so ein eingeschränkten Blick haben.Was wir brauchen ist eine gerechte Rentenverteilung.Alle Arbeitnehmer auch die Beamten müssen in eine Rentenkasse einzahlen auch Selbsstätige wie Ärzte Rechtanwälte ,sowie alle Freiberuflichen.Aus dieser Kasse wird dan für alle eine Rente errechnet.wer mehr eizahlt bekommt auch mehr,wer das nicht kan bekommt eine Grundrente,die Entschieden über die Grundsicherung liegt.Keiner der ein Leben gearbeitet hat soll sein Lebensende mit Leergutsammeln versuchen aufzubessern.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Unverschämheiten muß man sich immer wieder ins Gedächtnis zurückrufen beim Wahltermin. Ich kann es nur immer wieder sagen, jede Stimme die an die GROKO geht, ist eine Stimme zuviel. Wahltag ist auch gleich Zahltag, das sollte man immer im Gedächtnis behalten. Alles gejammere bringt uns nicht weiter, vor der Wahl haben die Sesslquetscher in den Parlamenten alle Angst ihren Platz zu verlieren.
  • 07.07.2016, 19:22 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Weitere Beiträge von diesem Nutzer