wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Brexit und freier Handel mit Russland

Brexit und freier Handel mit Russland

15.06.2016, 00:03 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Schluss mit der Bevormundung durch die Brüsseler EU.
Ich begrüße eine freie Entscheidung der britischen Bürger, ob sie weiter bevormundet werden wollen oder als mündige Bürger leben wollen.
Leider hat unsere BRD-Regierung nicht den Mut, die Bürger frei wählen zu lassen, ob sie den Euro und die Bevormundung durch EU Brüssel wollen.
In einer Demokratie muss es doch möglich sein, dass eine demokratische Mehrheit den Weg bestimmt.
Die Blockade des Handels mit Russland hat außer Arbeitsplatzverluste in der Landwirtschaft der Obstbauern und in der Industrie des Maschinenbaues nicht viel gebracht.
Auch über die Aufhebung der Handelsblockade mit Russland kann doch eine Volksabstimmung erfolgen.
Hoffentlich gibt es irgendwann mal eine EU, die eine friedliche Partnerschaft aller europäischen Staaten gewährleistet.

P.S.: Wenn es in den Medien heißt, wir sind auf die Zahlungen aus Brüssel (EU) angewiesen, so frage ich, sind die EU Finanzen keine Steuergelder der EU Bürger?

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Solange Putin das Minsker Abkommen nicht umsetzt, so lange bleibt das Embargo bestehen. Da kann er machen was er will-

Der Kriegsverbrecher muß aus der Ukraine verschwinden...
  • 15.06.2016, 20:40 Uhr
  • 0
Die Russen waeren heute nicht auf der Krim, wenn sich in der Ukraine nicht so viele Kriegsverbrecher aus dem Westen versammelt haetten.
Der Schuss ging fuer den Westen nach hinten los und wird die EU noch unwahrscheinlich viel Geld kosten.
Die Kriegsverbrecher aus dem Westen haben sich verzockt.
  • 16.06.2016, 02:17 Uhr
  • 1
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Elmar W. -( vorheriger Kommentar war unvollständig) - Wir haben heute die Möglichkeit, uns durch die unterschiedlichsten Medien zu informieren, um zu einer realistischen Betrachtung zu kommen.
Wer hier und woanders mit perfiden Mitteln Kriege angezettelt hat und sich über Verträge hinwegsetzt, um an die Ressourcen anderer Länder zu kommen, dürfte bekannt sein.
Schauen Sie sich einmal an, was zur Zeit in der Ukraine geschieht. (Der Kornkammer Europas) Es wird genmanipulierter Mais angepflanzt. Es wird im großen Stile das sogenannte Fracking-Verfahren angewandt usw.
Und all dies ist von langer Hand vorbereitet.
Zbigniew Brzezinski, Präsidentenberater der U... und andere haben diese Ziele, zu denen auch Russland gehört, nachlesbar formuliert.
  • 16.06.2016, 17:38 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.