wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

David Cameron hat sich verzockt

24.06.2016, 12:03 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Der britische Prmiereminister David Cameron hat sich verzockt!Den Gegenern der EU,sei es in den eigenen Reihen oder andere Gegner versprach er,im Falle einer eigenen Mehrheitsregierung dieses Referendum.Damals regierte Cameron noch mit den Liberalen zusammen und stark annehmend,daß eine eigene Mehrheit seiner Partei sehr unwahrscheinlich ist.Das war ein Irrtum!Der Premier gewann mit der Wahl im Mai 2015 eine eigene absolute Mehrheit und war nun gezwungen,sein Versprechen des Referendums einzuhalten.Nie im Leben hat er damit gerechnet,das er als Premier in die Geschichte Englands eingehen wird,der England aus der europäischen Union hinaus katapultiert hat.Ich nenne das ein Eigentor!

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer solche Dinger dreht ist eh der "Letzte Vogel"

http://www.stern.de/panorama/grossbr...672182.html
  • 24.06.2016, 13:21 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wers glaubt wird seelig, wers nicht glaubt kommt auch in den Himmel.
Lieber Jürgen, Du erwartest einen Charakterzug der nicht vorhanden ist, zum Leidwesen aller nicht Groko-Anhänger. Trotz Ihrem "Wir schaffen DAS" blieb sie bislang immer noch schuldig, wie sie es schaffen will! Es ist so wie ich es beschrieben habe die Groko-Parteien hatten zu keiner Zeit einen Plan, wie sie das Problem ASYL, Integration usw. schaffen wollen und langsam brechen auch die Helfer sugsesive ab. Was bleibt ist Chaos.
Was das Eigentor evtl. bringt ist der Wind, der durch Brüssels Amtstuben weht. Der Vorwurf, daß die Brüsseler Bürokratie keine demokratische Legitimation hat - liegt auf der Hand und kann nur von jedem aufrechten Demokraten unterstützt werden. Der zweite Vorwurf muß sich die Groko anrechnen lassen, die deutsche Herrschsucht in Brüssel. Daß seit der Osten und Westen wieder eins sind, ist tatsächlich eine Großmannsucht ausgebrochen. Das sieht man daran auf wieviel Hochzeiten wir tanzen.
  • 24.06.2016, 13:19 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.