wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

"Freunde! Des is brutaal!" - Autofahrer filmt Explosion in BASF-Werk

News Team
17.10.2016, 14:09 Uhr
Beitrag von News Team

Als dieser Autofahrer zufällig Zeuge des Großfeuers auf dem BASF-Gelände bei Ludwigshafen wird, glaubt er kaum was er sieht. Und kommentiert in Panik alles auf einem Handy-Video.

Der Kommentar im Wortlaut:


So, ich bin auf der A6.
Freunde! Das is brutaal. Des sieht aus, als hätt ne Bombe eingeschlagen. Alter Freund!
Scheiße! Des is nisch mehr normal.
Ich glaub des hört ihr ned. Ich hör die, ich hör die Flammen bis hier her. Und die nächste Explosion.
Des is Wahnsinn.
Boah!
So, gleich sehn mer die BASF. Die Flammen lodern!
Des is brutal. Ach Du Scheiße!

Kultkatze "Grumpy Cat" gibt es jetzt auch aus Wachs

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Terrorakt?
Recherchiert überhaupt noch jemand in der Redaktion?
Schon um 11.30 war bereits klar, dass der Unfall sich ereignete, während Arbeiten durchgeführt wurden.
Nun sind die Fachleute dran und geben ihr Bestes, um den Verletzten zu helfen.

Der Autofahrer, der auf der Autobahn filmt, kommentiert UND gleichzeitig fährt ist unverantwortlich. So jemand möchte ich niemals begegnen, wenn ich auf Reisen gehe.
  • 17.10.2016, 14:40 Uhr
  • 2
stimmt!
  • 17.10.2016, 15:11 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.