wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Noch 'ne Ampel ?

28.10.2016, 13:34 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Noch'ne Ampel ? Ivon Gerd Quedenbaum
Demnächst, wenn Sie mal nach Nordrhein-Westfalen kommen oder gar in NRW wohnen, dann wartet eine Überraschung auf Sie, soferne denn der Landtag einem Vorschlag des "Verbraucherschutzministers" Johannes Remmel (Grüne) zustimmen sollte. Remmel möchte, daß künftig alle Gaststätten, Cafés und Bäckereien ein Schild heraushängen sollen mit den ampelgleichen Wechselfarben rot - gelb - grün. Damit soll dem Gast oder Kunden schon vor der Tür signalisiert werden, ob es sich um einen (im Sinne des Lebensmittelgesetzes) unsauberen (rot), halbsauberen oder halbschmutzigen (gelb)) oder reinlichen (grün) Betrieb handelt. Bei rot wird die Mutti Ihnen sagen, "NEIN, niemals gehen wir in solchen Laden" und da freut sich der Ladenbesitzer schon, kann er doch jetzt endlich Konkurs anmelden. Es könnte aber auch sein, daß die Mutti bei gelb mit resignierendem Achselzucken "na, ich weiß nicht..." sagt und Ihnen die Entscheidung überläßt (kommentieren wird sie das erst später - armer Mann). Zeigt die Ampel jedoch grün, dann wird Ihre Ehehälfte sie ans Händchen nehmen und Sie einladen, auf ein Bierchen oder einen Kaffee mit der berühmt geworden Remmel-Semmel. Sie weden dankbar sein, a b e r bei der Gelegenheit können Sie dann zugleich darüber nachdenken, welches wohl der nächste Grünen-Schwachsinn sein wird. Immerhin, man wird es zugeben müssen, die Grünen-Partei ist gespickt mit strahlenden Geistesgrößen. Übrigens nicht nur die Grünen. Diese neuerliche Punkteaktion erinnert fatal an einen Scherz, den sich deren rote Kumpel-Partei gegen Ende der sechziger, Anfang der siebziger Jahre leisteten. Die wollten szt. den Lebensmittelhandel mit Punkten ähnlicher Art in die Knie zwingen. Man merkte damals allerdings schnell, daß die kleinen Einzelhändler noch eine gute Weile bleiben mußten, weil doch die "Einzelhandels-Industrie" noch nicht weit genug entwickelt war, aber das hat sich ja inzwischen gründlich geändert.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist gut, dann muß ich nicht erst auf die Toilette geheh, um zu sehen, wie der Wirt, die Wirtin es mit der Sauberkeit hält.
  • 29.10.2016, 06:19 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Weitere Beiträge von diesem Nutzer