wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

4. Amtszeit von Angela Merkel

20.11.2016, 11:02 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Meine Meinung zu dem Beitrag wize.life/schwarzes-brett/notiz/5831676278f2f...ches/merkel die 4. Amtszeit von Angela Merkel

Egal, wie man zu Angela Merkel steht, ich bekenne mich zu ihr, weil ich ihr vertraue. Das heißt nicht, dass ich mit allem einverstanden bin. Und wenn ich sie zerreißen würde, würde ich das von Fall zu Fall begründen und nicht alles einstampfen, was sie auch für uns getan hat und das noch in beleidigender Form, wie es hier immer wieder in diesem Forum geschieht. .

Leider ist weit und breit kein gemäßigter und kluger Kopf in Sicht. Wollen wir einen Typ, Donald Trump? Der verschafft für bestimmte Menschen eine kurze Zeitspanne "Erleichterung" - aber wieviel er zerschlägt, das ist nicht absehbar! Wir werden es erleben oder auch nicht.

Was würde für ein Shitstorm auf A. Merkel niederprasseln, wenn sie nicht mehr antreten würde?! Die Kommentare gingen in die Richtung "die Ratten verlassen das sinkende Schiff usw. und nun lässt sie uns mit ihrer Fehlentscheidung im Stich oder so ähnlich!" Es ist ein Unterschied, wie ich als Staatsmann handel oder als Privatmann, der keine weitere Verantwortung trägt. Es gibt keinen Menschen auf der Welt, der alles richtig macht. Irgendjemand hat immer etwas dagegen.

Meines Erachtens kann und darf sie das Schiff nicht verlassen, wenn sie etwas eingeläutet hat, was uns und die restliche Welt noch viele Jahre beschäftigen wird. Und ob Ihr es glaubt oder nicht - egal, wie sie als Staatsoberhaupt gehandelt hat, diese Situation wäre nicht mehr zu stoppen gewesen, weil sich Menschen in Not nicht aufhalten lassen. Und so hat sie in einer Situation human gehandelt, ihr Herz geöffnet. Ob uns oder mir das nun passt oder nicht! Man kann nicht alle Eventualitäten sofort abwägen, sie ergeben sich erst danach!

Es gibt Dinge, die müssen sich weiterentwickeln und ein Rückführen oder Kaputtschlagen bringt der Welt nur Krieg und vieles mehr. Daher muss sie weiter regieren und umsichtig das Schiff durch die Weltmeere steuern. Zumal die Kapitäne der anderen Meere sie achten.

Ich habe nur meine Empfindung beschrieben, daher darf jeder seine austoben. Nur werde ich nicht mehr darauf antworten. Meine Devise ist, ich will nicht missionieren, daher darf jeder das tun und schreiben, was er für richtig hält. Ich habe das auch nur getan.

16 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer könnte es besser als die Kanzlerin. Sie hält Europa zusammen. Die Briten sind zwar gegangen, haben aber schon am nächsten Tag gemerkt was sie da eigentlich für einen Mist gemacht haben. Das kommt, wenn man einem Scharlatan auf den Leim geht.
Die Kanzlerin muss in Zukunft die Probleme in DL sehen und auch ändern. Sie muss sich lösen von der Macht der Wirtschaftslobby, denn die sehen ausschließlich nur ihre Interessen und nicht ihre Verpflichtungen für das Wohl der Gesellschaft.
Darum nicht weiter so, sonder wir machen es besser.
  • 01.12.2016, 09:31 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Klasse
  • 20.11.2016, 17:32 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sehr gut!
  • 20.11.2016, 16:54 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Na bitte sie hat sich bereit erklärt, den CDU Vorsitz weiter zu übernehmen und als Kanzlerkandidatin anzutreten..

Herzlichsten Dank Frau Merkel - alles andere wäre in den schweren Zeiten auch nicht zu erklären gewesen. Deutschland braucht sie als starke und erfolgreiche Hand als Führungskraft genau so wie Europa.

Der Friedensnobelpreisträger und mächtigste Mann der Welt Obama konnte diesen Wunsch ja kaum verhehlen und wird sich sicher sehr freuen - genau wie ich und der große Teil der Bevölkerung.

Ein sehr schöner Tag...
  • 20.11.2016, 14:49 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das hast du gut geschrieben!
  • 20.11.2016, 14:43 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke Rosa, genauso sieht es aus
  • 20.11.2016, 14:26 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gut argumentiert
  • 20.11.2016, 14:17 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sie war, ist und wird nie die Kanzlerin meiner Wahl sein,
aber für das was sie leistet hat sie meinen Respekt.
Wer sollte sie denn ersetzen?
Ich denke, dies ist der Grund dass sie für die 4te Amtszeit
zusagte, denn den Job tut sich, gerade zur Zeit, freiwillig
Niemand an.
  • 20.11.2016, 14:16 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Stimme Dir zu - alles andere ist Unsinn...
  • 20.11.2016, 11:23 Uhr
  • 1
Wer Tichy zitiert und PI-News verlinkt braucht wenigstens nicht gelesen zu werden - abgesehen von der Tatsache, dass es sinnvoll wäre, all die, die solche Links austeilen, auch zu verpflichten, ihre Links zu lesen UND zu verstehen.

Pawlowsche Reflexe sind eher nicht erwünscht, da fehlerbehaftet.
  • 20.11.2016, 13:47 Uhr
  • 7
Naja das sind doch genau die,die fragen,was ist rechts
  • 20.11.2016, 14:30 Uhr
  • 4
Die ist so was von tiefbraun, da hilft gar nichts mehr. Am besten nicht beachten.
  • 20.11.2016, 14:42 Uhr
  • 4
J.P.Rabo, sie lügt nicht. Sie tut nur bewußt und gezielt Hetzen.
  • 20.11.2016, 14:44 Uhr
  • 4
Das ist die Dame ,die tatsächlich behauptet hat, unser Land sei runtergewirtschaftet,dank Frau Merkel,.Ich habe zwar den sreenshot, mache mit aber jetzt nicht die den zu suchen, nur damit mal klar ist mit wem man es bei dieser Dame zu tun hat.
  • 20.11.2016, 14:52 Uhr
  • 0
So was repräsentiert hier die AfD: Verlinkt zu rechtsradikalen Lügenhetzseiten, verbreitet hier die widerlichste braune Hetze....irgendwie aber auch schon wieder positiv, dass sie diese scheußliche hässliche Fratze der AfD hier so offen zeigt.
  • 20.11.2016, 14:53 Uhr
  • 2
Naja, das ist ja bekannt, aber gut,wenn man es auch beweisen kann. Ich habe mir die Beweise mal festgehalten für alle Fälle .
  • 20.11.2016, 14:56 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.