wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Sind sie nicht friedlich diese Flüchtlinge?

11.04.2017, 16:01 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Sind sie nicht friedlich diese Flüchtlinge?

Aus T-online
Schlägerei und Messerstecherei
Flüchtlingslager in Frankreich brennt nach Unruhen nieder

11.04.2017, 06:01 Uhr | dpa-AFX, rok

Nach Unruhen in einem Flüchtlingslager in Grand-Synthe in Nordfrankreich ist die Wohnanlage vollständig niedergebrannt. Bei den Zusammenstößen wurden nach Medienberichten mindestens zehn Menschen verletzt.

Nach Angaben der Behörden hatten sich Kurden und Afghanen zunächst eine Schlägerei geliefert, die dann in eine Messerstecherei ausartete. Später sei das Lager in Flammen aufgegangen, die alle 300 Holzhütten auf dem Gelände erfassten.

Sind sie alle doch nur mit einer Flucht dem Krieg entronnen, bekämpfen sie sich hier weiter bis aufs Blut. Diese Menschen sollen hier integriert werden, wo sie sich doch nicht einmal in der Not zusammenfinden können. Nein für mich ist klar mit jedem weiteren aus dieser Gruppe besorgen wir uns den Terror und den Bürgerkrieg ins eigene Land.

Das abbrennen der Anlage hat für mich nur einen Grund, man will die Zuweisung von Wohnungen erzwingen. Hier bei uns wurden sogar schon deutsche Bürger aus ihren Wohnungen vertrieben um für solche Flüchtlinge Platz zu schaffen. Ich kann nur hoffen das die Europäer sich besinnen und diese Störenfriede so schnell wie möglich zurück schicken und den weiteren Überfall aus diesen Ländern verhindern. Vielleicht können die kommenden Wahlen in Europa dazu beitragen.

42 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Als die Grenzen für Flüchtlinge geöffnet wurden, standen ja viele an den Bahnhöfen und haben beim Eintreffen der Flüchtlinge applaudiert, sie mit Blumen und Teddybären beschenkt. Was für eine Willkommenskultur machte sich in Europa breit und allen voran Deutschland wieder mal als Vorreiter . Was haben Politiker unserer Bevölkerung vor gegaukelt: Unter den Flüchtlingen sind dringend von uns benötigte Ärzte, Wissenschaftler, Alten und Krankenpfleger die wir so dringend benötigen. Davon ist bis heute nicht viel zu spüren. Von solchen Leuten die man uns aufgezwungen und ins Land geholt hat, möchte ich im Alter nicht versorgt werden. Selbst ein Affe hat mehr Einfühlungsvermögen, und währe als Altenpfleger besser geeignet.
Terrorakte überziehen ganz Europa. Gewalt und sexuelle Übergriffe stehen auf der Tagesordnung.
Da stellt sich doch die Frage: Wo bleibt das Umdenken ???
Integration kann man vergessen.
  • 12.04.2017, 07:15 Uhr
  • 3
wize.life-Nutzer, Kompliment für deinen Durchblick. Woher weißt du das nur alles? Zum Beispiel,das Einfühlingsvermögen von Affen? Da könnte man glatt auf die Idee kommen, dass da irgendwelche familären Verbindungen bestehen.
  • 12.04.2017, 12:40 Uhr
  • 1
Ach Henry, ist das schön, daß du mich mit deinen Ausführungen beglücken tust. Wie dir sicher bekannt sein dürfte sind Affen lustige Herdentiere und bringen die Leute zum lachen, was man von von dir leider nicht behaupten kann, da du ja kein Affe bist. Deine klugen Ausführungen stellen ja alles andere in Frage. Aber über das Einfühlungsvermögen von Affen, solltest du ja gerne mal nachgoogeln. Das bildet!
  • 12.04.2017, 15:21 Uhr
  • 2
Googeln bildet nicht, sieht man doch an dir.
  • 12.04.2017, 16:10 Uhr
  • 1
lol ...
unser "Profossor" prahlt wieder mit seinem gigantischen Wissen ...
  • 12.04.2017, 16:52 Uhr
  • 0
Seit wann nennt man die positiven Eigenschaften eines herausragenden Menschen geprahlt?
  • 12.04.2017, 16:56 Uhr
  • 1
ohje,
de Bänry braddeld nommo ...
  • 12.04.2017, 17:00 Uhr
  • 0
Jao, Dommy, äh,Tummy, äh Dummy.nee oder doch Tommy?
  • 12.04.2017, 17:04 Uhr
  • 0
  • 12.04.2017, 17:05 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
nur ein "Einzelfall" -http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Junggesellenabschied-endet-blutig-Schlag-mit-Eisenkette-id41161046.html
  • 11.04.2017, 20:36 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es bestätigt sich immer wieder.Diese Menschen sind es nicht gewohnt, in Frieden zu leben.
  • 11.04.2017, 16:07 Uhr
  • 6
Rüdiger Martinkovics - Sie haben sich immer schon untereinander bekämpft und sind nicht in der Neuzeit angekommen. Woran liegt es? Sicher ist es so, das der Westen seit langer Zeit Strukturen zerstört. Aber war von diesen Ländern je eine Einigkeit untereinander erwünscht?
Und jetzt werden ihre Konflikte in Europa ausgetragen. Wie geht es dem normalen Menschen, wenn er sein Auto an die Wand fährt, kommt er selbst dafür auf. Und wenn ich mein Haus anzünde ist es genauso.
  • 11.04.2017, 17:39 Uhr
  • 4
Die Deutschen können nur hoffen und beten, dass ihnen nie das Geld ausgeht, um diese Verbrecher auch noch zu verhalten.

Ich kann mir gut vorstellen, was passiert, wenn es für diese größtenteils illegalen aber tollerierten Migranten, einmal heißen würde, es gibt nichts mehr, in deinem Land herrescht wieder Frieden, du musst nach Hause, arbeiten gehen.
  • 12.04.2017, 00:35 Uhr
  • 3
Genau so ist es, Lucia.
  • 12.04.2017, 07:49 Uhr
  • 2
Hugo, gibt es in Australien auch sowas wie ne Regenzeit? Wenn ja, soltest du mal beten : Oh Herr ,lass Hirn regnen.
  • 12.04.2017, 12:43 Uhr
  • 1
"gibt es in Australien auch sowas wie ne Regenzeit?"
klar doch, von November bis April ...
weiß doch jeder!
Jeder?
nein!
es gibt jemanden, der weiß selbst das nicht ...
  • 14.04.2017, 10:29 Uhr
  • 0
Na, nun mach mal den Hugo nicht so schlecht.
  • 14.04.2017, 10:35 Uhr
  • 0
HenryBerndDonnerHelga,
dein Horizont ist der Tellerrand da hilft eigentlich nichts.
Selbst wenn einer kommt und deinen Teller mit Hirnsuppe füllt, es würde dir nicht helfen, denn gegen alles was mit Hirn zu tun hat, bist du allergisch.
  • 14.04.2017, 23:13 Uhr
  • 2
Hugo, du musst dich schon mal entscheiden mit wem du kommunizieren willst. Mir reicht ein Name. Aber wenn du möchtest, geb ich diir auch noch ein paar-Hugo-Amöbe-Hohlmann-sag mir bescheid,wie du gerne angesprochen werden möchtest.Geh aber vorher nochmal in den Hirnregen,das scheint noch nicht geklappt zu haben.
  • 15.04.2017, 09:00 Uhr
  • 0
wieder ein typischer Donner-Kommentar ...
  • 15.04.2017, 10:28 Uhr
  • 0
Wieder ein typischer Dummy-Kommentar
  • 15.04.2017, 10:32 Uhr
  • 0
sag ich doch ... Donner-Kommentar ...
  • 17.04.2017, 07:33 Uhr
  • 0
Falsch-es heißt Dummy.
  • 17.04.2017, 09:22 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wo ist der Zusammenhang?
  • 11.04.2017, 16:06 Uhr
  • 3
ja, das frage ich mich auch ...
  • 11.04.2017, 18:30 Uhr
  • 2
es gibt keinen Zusammenhang, werter Herr Lengsfeld - es gibt nur Vorfälle - schwere sexuelle Übergriffe und Taten, die sie häufen: für mich bedeutet das: je länger diese Menschen in unserem D sind, umso mehr werden sich die Sexualdelikte, Morde und sonstwas häufen.....
Ich werde hier mittlerweile als "AFd"-lerin beleidigt..... - haben Sie schon mal gelesen, was man mir so anlastest? obwohl ich nur Frau bin in Deutschland.....
  • 11.04.2017, 20:45 Uhr
  • 7
Da bin ich lieber AfD-ler, als das ich mich mit der Gegenseite auf eine Stufe stelle.
  • 12.04.2017, 07:59 Uhr
  • 2
Karl, jetzt erzähl mir nicht,das du auf irgendeiner Stufe stehst.
  • 12.04.2017, 12:44 Uhr
  • 1
wize.life-Nutzer AfDlerinnen werden selten ermordet oder vergewaltigt. Das haben diese Menschen versprochen.Wie es mit der Rubrik sonstwas aussieht,entzieht sich meiner Kenntnis.
  • 12.04.2017, 12:47 Uhr
  • 1
So viele kluge Ausführungen!
Ich frage mich schon die ganze Zeit, warum sich Hennry nicht ausstopfen lässt und im Museum neben dem Bild von Albert Einstein Aufstellung bezieht.
  • 12.04.2017, 15:48 Uhr
  • 2
Manchmal erkennst du die Dinge sogar richtig,obwohl ich auch ohne deine Zustimmung klug bin. Na ja,wenigstens ein wenig klüger als du und deine Kumpels. Aber das ist ja nun auch kein großes Kunststück.
  • 12.04.2017, 16:34 Uhr
  • 0
Dachte mir schon immer, warum Henry so einen großen Kopf hat, sicher hängt dies mit seiner Klugheit zusammen an der er schwer trägt, und ist kein Wasserkopf. Du kannst mit recht stolz auf dich sein Henry, solche Leute wir dich braucht unser Land.




Nicht.
  • 12.04.2017, 18:29 Uhr
  • 3
Du sagst es, Karlchen,du sagst es.
  • 12.04.2017, 19:42 Uhr
  • 0
Karl, du solltest wissen das man den Mumien vor dem einbalsamieren das Hirn entfernt hat. Bei diesem Ramses kann also nichts drin sein in dem Hohlkopf.
  • 13.04.2017, 17:17 Uhr
  • 4
Tja, Herr Lengsfeld, es gibt Leute,die haben schon zu Lebzeiten statt eines Hirns nur eine Hohlraumversiegelung. Das sollten sie mal dringend überprüfen lassen.Sie sollten auf das Schlimmste gefasst sein.
  • 13.04.2017, 17:22 Uhr
  • 0
Benry braddelt widda ...
  • 13.04.2017, 17:27 Uhr
  • 2
Dummy braddelt widda...
  • 13.04.2017, 17:42 Uhr
  • 1
Eigenironie!
Mensch Benry du übertriffst dich noch selbst!
dafür gibts von mir ein lw!
kuhl, odda?
aber als "Dummy" würde ich dich nie bezeichnen ...
  • 13.04.2017, 18:27 Uhr
  • 0
Dummy? war sicher ein Tippfehler.
  • 14.04.2017, 09:23 Uhr
  • 0
oh, Benry ist "geleidigt" habe doch tatsächlich das lw vergessen
Entschuldigung, habs jetzt nachgeholt!
  • 14.04.2017, 10:17 Uhr
  • 0
Danke, Tummy.
  • 14.04.2017, 10:22 Uhr
  • 0
gern geschehen, Schlaubi ...
  • 14.04.2017, 10:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.