wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

2015 war „Jahr des Lichtes“ – 2017 „Jahr des Pfingstwunders“!

05.06.2017, 12:58 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Ab 2017 glaube ich wieder an ein #Pfingstwunder – und in Zeiten des #Genderismus: man sollte den #Pfingstochsen in Pfingstochse/in bzw. #Pfingstöchsin umtaufen?

Aber Spaß beiseite. Tatsächlich ist der Heilige Geist über einen Teil der CDU gekommen, die prompt als „Rechte“ tituliert werden:

Klimaziele: NICHT MEHR ERREICHBAR

“CDU-Konservative wenden sich von Klimazielen ab!“

Eine Gruppe von Konservativen in der CDU fordert einen Kurswechsel in der deutschen Klimapolitik.
Nötig sei ein Ende der „moralischen Erpressung“ durch die Forschung und der Bekämpfung der Treibhausgase.
Sie wenden sich gegen einen einseitig negativen Blick auf die Folgen der Erderwärmung.

Ob wirklich der „Heilige Geist“ hinter dieser „Erleuchtung“ steckt? Oder doch Prof. David Keith und die Royal Society?

weiter lesen

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Frau Dr. Merkel, warum hast Du nicht den Mut, die Kohleförderung abzuschaffen? Du hast doch auch zugesehen, wie Deine DDR abgeschafft wurde?
  • 05.06.2017, 18:59 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die EU-Kommission hat Deutschland wegen "wiederholter Überschreitung von Grenzwerten für die Luftverschmutzung" verwarnt. In einem "letzten Mahnschreiben" fordert die Brüssler Behörde Gegenmaßnahmen ein. Auch weitere Staaten wurden ermahnt.

https://www.tagesschau.de/ausland/eu...nd-101.html
  • 05.06.2017, 13:03 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.