wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kampf gegen den Terror: Regierung will WhatsApp-Nachrichten mitlesen

Kampf gegen den Terror: Regierung will WhatsApp-Nachrichten mitlesen

News Team
11.06.2017, 13:24 Uhr
Beitrag von News Team

Nach dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann fordert nun der nächste Politiker den Zugriff der Sicherheitsbehörden auf WhatsApp. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, will Bundesinnenminister Thomas de Maiziere den Sicherheitsbehörden die Möglichkeit geben, wie bei einer SMS auch bei Messenger-Konversationen mitzulesen.

Dem Berliner Tagesspiegel sagte der CDU-Mann aber auch:

Wir wollen, dass Messenger-Dienste eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung haben, damit die Kommunikation unbescholtener Bürger ungestört und sicher ist.

Demnächst neue Regelung in Strafprozessordnung

Um sich Zugang zu Messenger-Diensten zu verschaffen, könnte man laut De Maiziere die Online-Durchsuchung und Quellen-Telekommunikationsüberwachung nutzen.

Hierbei können Behörden mit einer speziellen Software eine Kommunikation mitlesen noch bevor diese verschlüsselt wird. Für beide Überwachungsinstrumente soll es zeitnah eine Regelung in der Strafprozessordnung geben.

De Maiziere will Überwachung durch Videokameras ausbauen

Darüber hinaus fordert de Maiziere, dass eine Software zur Gesichtserkennung nicht nur an Bahnhöfen eingesetzt werden soll.

Wenn die Software wirklich zuverlässig funktioniert, sollte sie bei schweren Verbrechen auch an anderen Stellen zum Einsatz kommen können, an denen öffentliche Videokameras eingesetzt werden.

So könnten Terroristen, Gefährder und Straftäter leichter erkannt und gefasst werden.
------------------------------------------------------------------------------------------------------


Zecken übertragen Hundemalaria! Wenn euer Liebling diese Symptome hat, geht es um jede Sekunde


73 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Unsere Bundeskanzlerin sagte einmal zu den USA:
Ausspionieren unter Freunden das geht nicht !
Anscheinend ist das Ausspionieren von Bürgern etwas anderes.
  • 13.06.2017, 09:05 Uhr
  • 5
stimmt, denn die Bürger sind nicht die Freunde der Bundeskanzlerin ...
  • 16.06.2017, 16:05 Uhr
  • 4
  • 16.06.2017, 22:41 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kampf gegen den Terror, ist doch nur ein dummes Geschwätz unserer Politversager. Wer den Terror mutwillig in unser Land mit der Öffnung der Grenzen herein geholt hat, braucht sich doch nicht zu wundern, wenn wir jetzt damit leben müssen. Viel mehr geht es doch darum, den unbescholtenen Bürger zu bespitzeln und aus zu spionieren sowie mit den gewonnen Daten ein Raster oder Bewegungsprofile zu erstellen. Die Überwachung von Telefonen und Datenerfassung auf den Autobahnen ist ja schon im vollen Gange. So wird das Vertrauen der Bürger in unserem Land missbraucht
Freie Bürger, das war einmal.
Für mich ein Grund die AfD zu wählen !
  • 13.06.2017, 08:50 Uhr
  • 5
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Aber, aber Herr Elmar,
wo bleibt da Ihr Rechtsverständnis? Das ist ein klarer Verstoß gegen unser GG Artikel 10. Eine Regierung die das eigene Grundgesetz nicht achtet, ist für mich nicht wählbar!
  • 12.06.2017, 16:19 Uhr
  • 4
ich schlage vor, dass diesbezüglich eine Behörde eingerichtet wird ... man könnte sie Stasi nennen ....
  • 13.06.2017, 03:46 Uhr
  • 4
Ach ja wir leben ja in der DDR-2, daran habe ich wirklich nicht mehr gedacht. Die Methoden haben wir schon übernommen.
  • 13.06.2017, 15:07 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Finde ich ausgesprochen gut und begrüße das auch.

Nur in dieser Legislaturperiode nicht mehr machbar; die Zeiten bis zur Verabschiedung des Gesetzes sind zu kurz.

Da aber mit Sicherheit auch die nächste Regierung unter CDU/CSU Führung gestellt werden wird, reicht es aus, dieses Ende des Jahres in Angriff zu nehmen.
  • 11.06.2017, 15:30 Uhr
  • 2
Nun,da es in Deutschland eine zu große Anzahl von Wählern deines Schlags gibt,magst du wohl Recht haben. Leider ist und bleibt der deutsche Michel stets gegen jegliche Verbesserung. Da bemängelt und meutert er zwischen Den Wahlperioden, schimpft auf die Regierung und im besonderen auf die oberste Leitung.und wählt sie dann wieder,warum auch immer. Der Franzose ist da flexibler, die meutern nicht nur,die verändern auch was. Hierzulande wird die CDU/ CSU noch in hundert Jahren zum Wohle der Wirtschaft und der Banken regieren ud der Wähler wird sich auch weiter darüber aufregen, das die Rente zu niedrig ist und dass er für 8,50 die Stunde den Wohlstand der Reichen vermehren darf. Und Frau Merkel wird länger regieren als die Queen im Amt ist.Halleluja, ich muss es sicher nicht mehr miterleben.
  • 12.06.2017, 08:38 Uhr
  • 1
wize.life-Nutzer
Gute Idee mit der Überwachung von WhatsApp, bringt bestimmt einige ins Schwitzen.
Nur Schwachmaten regen sich über so etwas auf, posten sie doch freiwillig ihr ganzes Leben inklusive Fotos im Netz.
  • 12.06.2017, 19:22 Uhr
  • 2
Richtig
  • 12.06.2017, 19:23 Uhr
  • 1
Im Übrigen sind alle Innenminister der Länder unter Führung von CDU oder SPD einhellig dafür. Das ergab die Innenministerkonferenz mit dem Bundesinnenminister.

Das Schwitzen kann schon einmal geübt werden; es kommt mit Sicherheit noch in dieser Legislaturperiode,,,

Es wird nochmals ausdrücklich von mir begrüßt. Alles andere ist Unsinn.
  • 12.06.2017, 20:52 Uhr
  • 1
wize.life-Nutzer, wenn du es nachdrücklich begrüßt, muss es ja ok sein. bei deinen Verbindungen zur ollen Merkel und deiner überragenden Kompetenz. Ich nehme stark an,wichtige Entscheidungen d4r Bundesregierung werdn vorab mit dir abgestimmt.
  • 13.06.2017, 09:46 Uhr
  • 1
Na bitte, die Innenminister haben es nunmehr beschlossen...

Wunderbar - unser Rechtsstaat funktioniert einwandfrei...



http://www.spiegel.de/politik/deutsc...152115.html
  • 14.06.2017, 16:15 Uhr
  • 1
wize.life-Nutzer,da gratuliere ich dir und deiner Assistentin Angela. Ihr habt echt was drauf, sowas begrüße ich nachdrücklich.Was würden wir nur machen,ohne dich und Angela und die gesamte CDU/ CSU-lauter fähige Leute.
  • 14.06.2017, 17:40 Uhr
  • 0
Oh Henry: Wer gut kricht, kann nicht fallen.
  • 17.06.2017, 08:56 Uhr
  • 1
Was ist kricht? Chinesisch?
  • 17.06.2017, 08:58 Uhr
  • 0
Dann halt kriecht
  • 17.06.2017, 09:01 Uhr
  • 1
Da hast du aber schnell dein Deutschbuch gefunden-erstes Schuljahr tippe ich. Wahrscheinlich zum neunten Mal ohne Versetzung.
  • 17.06.2017, 09:03 Uhr
  • 0
Was währe die Welt blos ohne Klugsch....
  • 17.06.2017, 09:12 Uhr
  • 1
Schau mal in deinem Deutschbuch wie man blos schreibt.
  • 17.06.2017, 09:16 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Wenn ich aussehen würde wie du,
würde ich lachend in eine Kreissäge rennen.
  • 17.06.2017, 10:03 Uhr
  • 1
Du bist mit Sicherheit gegen irgendwas gerannt,ganz heftig.
  • 17.06.2017, 10:04 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Hat Dir heute schon jemand gesagt,
dass Du unheimlich attraktiv und sexy bist?
Nein?
Gut!
Dann hat Dich heute wenigstens noch keiner angelogen!
  • 17.06.2017, 10:05 Uhr
  • 2
Wo hast du nur diese uralten dummen Sprüche ausgegraben? Die sind ja aus der Steinzeit, wie du.
  • 17.06.2017, 10:07 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Wenn ich dich sehe,
fällt es mir wie Schuppen von den Haaren.
Es gibt doch ausserirdisches Leben.
Es ist zwar nicht intelligent,
aber es gibt es
  • 17.06.2017, 10:13 Uhr
  • 2
Ruhig Blut, mein Dummerchen,die Spritze wirkt gleich.
  • 17.06.2017, 10:17 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Ich weiss,
dass es dir weh tut und es Dich trifft,
aber bevor du es von einem anderen erfährst,
sag ich es dir lieber selbst:
ES GIBT KEINEN WEIHNACHTSMANN!
  • 17.06.2017, 10:21 Uhr
  • 2
Mein lieber Mann, lass dir lieber noch ne zweite Spritze verpassen.
  • 17.06.2017, 10:26 Uhr
  • 0
Oder gleich einschläfern !
  • 17.06.2017, 10:48 Uhr
  • 1
Wie schreibt man denn blos Henry ????
  • 17.06.2017, 10:52 Uhr
  • 1
Frag doch mal jemand aus deinem Analphabetenclub. Der eine fährt Moped und der andere hat Raubkatzen als Vorfahren.
  • 17.06.2017, 10:59 Uhr
  • 0
Also doch Klugsch.........
Selbst nicht wissen wie man blos schreibd
Na ich möchte ja keinen bloß sdellen.
  • 17.06.2017, 11:45 Uhr
  • 1
Ich möchte bloß nicht,dass mich jemand mit dir in Verbindung bringt.
  • 17.06.2017, 12:08 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Du bist wohl als Kind zu oft gegen die Schleuse geschwommen?
  • 17.06.2017, 13:33 Uhr
  • 1
Richtig Henry, deshalb lasse ich mich auf eine Verbindung / Partnerschaft mit dir auch nicht ein, denn der Umgang mit Zwergen krümmt nur den Rücken.
  • 17.06.2017, 13:48 Uhr
  • 1
Um es kurz zu machen, gehabt euch wohl. Jetzt ist wieder der Punkt erreicht,an dem ich mich nicht mehr weiter an eurem haarsträubenden Kindergartengeschwätz beteilige. Das könnt ihr untereinander viel besser, ihr seid auch ziemlich gleich, was das Fehlen von Gehirnmasse betrifft.
  • 17.06.2017, 17:11 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Populanten von transparenten Domizilen
sollen mit fester Materie keine
transzendenten Bewegungen durchführen.
  • 17.06.2017, 17:51 Uhr
  • 1
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
Henry ist mal wieder überfordert.
  • 17.06.2017, 22:36 Uhr
  • 1
wer redet denn mit dir Amöbe?
  • 18.06.2017, 09:26 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Verbalemanation ohne kommunikative Signifikanz
(Dummes Geschwätz)
hast Du das jetzt verstanden?
  • 18.06.2017, 10:55 Uhr
  • 2
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
wize.life-Nutzer
Jedes Mal, wenn Wenn ich etwas von Dir lese
fällt mir ein, dass ich heute noch den Müll rausbringen muss!
  • 18.06.2017, 11:06 Uhr
  • 2
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
wize.life-Nutzer
Jedes Jahr zu deinem Geburtstag fahren deine Eltern in den Zoo und bewerfen den Storch mit Steinen!
  • 18.06.2017, 11:27 Uhr
  • 2
Tja, ich kenne wenigstens meine Eltern. Dich hat man mit Sicherheit beim bettenmachen im Puff gefunden.
  • 18.06.2017, 11:29 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Was haben der Buchstabe Q und Henry gemeinsam?
Beides sind Nullen mit einem Schwänzchen dran.
  • 18.06.2017, 11:31 Uhr
  • 2
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
wize.life-Nutzer
Deine Eltern wären besser die 10 Minuten spazieren gegangen!
  • 18.06.2017, 11:58 Uhr
  • 2
Und tschüss, mein Dummerchen.
  • 18.06.2017, 12:06 Uhr
  • 0
Was hat der Buchstabe Q mit Henry gemeinsam ?
NICHTS !
Beides sind Nullen nur bei Hennry fehlt das Schwä...........
  • 18.06.2017, 19:11 Uhr
  • 0
Hier wurden Kommentare aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
wize.life-Nutzer,eigentlich sollte ich das wieder mal melden,aber du bist es nicht wert sich darüber Gedanken
zu machen. Du nist einfach nur ein Nichts.
  • 19.06.2017, 08:54 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Der neue Sommertrend ist übrigens Intelligenz.
Trägt man im Hirn!
  • 19.06.2017, 10:39 Uhr
  • 0
Da du keine Ruhe gibst, habe ich mich doch wieder mal ans Team gewendet-von wegen blöde aussehen.
  • 19.06.2017, 11:35 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Du kannst doch nichts für Dein Aussehen, es muss halt solche und solche geben. Die Menschen sind nun mal verschieden und deswegen beschwerst Du Dich beim Team?
Bin mal gespannt was das Team antwortet.
  • 19.06.2017, 13:21 Uhr
  • 1
Dann sei mal gespannt.
  • 19.06.2017, 16:04 Uhr
  • 0
Herr Lehrer ich weiß was !
  • 19.06.2017, 23:13 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer,hast du gesehen,was das Team meint?
  • 20.06.2017, 08:12 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer
Und hast Du gesehen wie mit Dir verfahren wurde Kleiner?
  • 20.06.2017, 20:55 Uhr
  • 0
Womit?
  • 21.06.2017, 08:33 Uhr
  • 0
Gestattest Du, dass ich Polysaccharide auf Ihre Ventralseite transferiere?
  • 21.06.2017, 21:09 Uhr
  • 0
Interessant wie viele Menschen morgens aufwachen und denken:
„Nicht genug Leute wissen, dass ich ein Vollidiot bin.
Ich zeig´s ihnen mal wieder“
  • 21.06.2017, 21:32 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer,das war mir wieder einen Kontakt mit dem Team wert. Danke dir für deine Hilfe dabei.
  • 22.06.2017, 09:51 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der arme Erich Mielke, dass er das nicht mehr erleben darf.
  • 11.06.2017, 14:08 Uhr
  • 2
Er hat doch Nachkommen.
  • 11.06.2017, 14:32 Uhr
  • 2
Beim ersten Nacktbild hätte es den mit Herzversagen vom Stuhl gehauen, den Erich.
  • 12.06.2017, 07:54 Uhr
  • 1
Feminismus existiert nur, um hässliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren.
  • 21.06.2017, 21:30 Uhr
  • 0
Was hat das jetzt mit Erich zu tun ?
  • 22.06.2017, 07:40 Uhr
  • 0
Nicht drüber nachdenken, der Kurt ist etwas verwirrt.
  • 22.06.2017, 07:41 Uhr
  • 0
Dachte ich mir.
  • 22.06.2017, 07:44 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.