wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bundestagswahl 2017 - Auf welchem Listenplatz findet man welche Partei

Bundestagswahl 2017 - Auf welchem Listenplatz findet man welche Partei

03.08.2017, 22:17 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die zur Bundestagswahl 2017 von den Landeswahlausschüssen der Länder in den Sitzungen am 28. Juli 2017 zugelassenen Landeslisten der Parteien.
http://www.wahlrecht.de/bundestag/20...listen.html

Na, da sind wir doch....

Quelle:http://www.wahlrecht.de

Mehr zum Thema

12 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was für ein Wahnsinn, je nach Bundesland haben die Wahlberechtigten die Wahl zwischen 18 bis 24 Parteien bei der Zweitstimme.
Nach meiner unmaßgeblichen Meinung sollten bei einer Bundestagswahl alle Wahlberechtigten auch alle zugelassenen Parteien wählen können.
Das ist keine Bundestagswahl, es sind 16 Landeswahlen aus deren Ergebnissen ein Bundestag gebildet wird.
  • 08.08.2017, 12:43 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die AFD hat ihren Stimmengewinn den Altparteien zu verdanken, denn dann wäre Sie bestimmt nicht da.
Diese Partei ist das Produkt eines Staatsversagen, ich nenne Ihnen nur ein paar Stichpunkte aus den letzten Monaten und Wochen:
Amri, G20, Sylvester 2015/16, BAMF, Abschiebung Krimineller, Flüchtlingshelfer, Brexit, Junker-Merkel Stillhalteabkommen , Ehe für Alle...und noch viel-viel mehr.
Es gibt eine Menge Menschen in Deutschland, die schlicht und einfach nicht mehr akzeptieren wollen und können was in bestimmten Bereichen in Deutschland passiert.
Ich gehöre auch dazu, ich sehe mit nicht als Depp und bin auch kein Nazi.
  • 04.08.2017, 14:05 Uhr
  • 7
Also das mit dem Depp soltest du mal überdenken.Jemand der noch einugermaßen normal ist, schreibt nicht immer den gleichen Mist von Staatsversagen und den ewig gleichen dummen Beispielen,die er glaubt als Beweis anführen zu können.Übrigens, nach dem 8. Mai 1945 knntest du in Deutschland fragen wen du wolltest-kein einziger war je Nazi.
  • 04.08.2017, 17:03 Uhr
  • 0
Es gibt Menschen, die sind so voller Ignoranz, Bosheit und Dummheit, daß man gegen sie nur eine Chance hat: man muß sie überleben ...
  • 05.08.2017, 12:07 Uhr
  • 1
Dich zu überleben hab ich ja nun auch vor,obwohl das nix mit deiner negativer,aber zutreffender Selbsteinschätzung zu tun hat. Von mir aus kannst du so dumm und boshaft bleiben,wie du bist.
  • 05.08.2017, 14:05 Uhr
  • 0
"Jemand der noch einugermaßen normal ist, schreibt nicht immer den gleichen Mist"
ja, das nenne ich zutreffende Selbsteinschätzung deiner Kommentare ...
Aber von mir aus kannst du so "gebildet" und "nett" bleiben wie du bist ...
denn wer erklärt uns "dummen" schon die Welt aus der Sicht eines hochgebildeten Menschen, der nach 9 Jahren seine schulische Karriere beenden mußte ...
  • 09.08.2017, 16:13 Uhr
  • 1
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Tommy, dem ist nichts hinzuzufügen !!
  • 10.08.2017, 18:13 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke für den Link.....
  • 04.08.2017, 13:45 Uhr
  • 1
Danke? Wofür? Was bringt denn dieser Link?
  • 04.08.2017, 17:04 Uhr
  • 0
Henry, ach Henry, was täten wir ohne Sie ?
  • 04.08.2017, 18:04 Uhr
  • 2
Keine Ahnung
  • 05.08.2017, 09:26 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.