wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Partnerangebot
Sterne unterm Sternenhimmel

Sterne unterm Sternenhimmel

Heiner Sieger
14.10.2016, 16:57 Uhr
Beitrag von Heiner Sieger

Sterneköche auf hoher See: Sie präsentieren Galamenüs an Bord, lassen gelegentlich die Passagiere an der Entstehung ihrer Kreationen teilhaben und verraten so manchen Profitrick. So bietet sich den Reisenden nicht nur eine Vielzahl kulinarischer Höhepunkte sondern auch die Möglichkeit, das eine oder andere des Gelernten daheim für eigene Gäste nachzuzaubern.

Gelegenheit zu einer solchen Gourmettour der Extra-Klasse haben Passagiere an Bord des Luxus-Kreuzfahrtschiffs EUROPA von Hapag-Lloyd Cruises gleich mehrfach. Zum Beispiel beim edlen Event-Klassiker „EUROPAs Beste“: Während das Schiff auf dem Weg von Nizza nach Barcelona zu einem Abstecher vor die Baleareninsel Mallorca gleitet, zelebrieren an Deck Küchenmeister der Sterneklasse feinste Speisen. Insgesamt 30 Akteure der Spitzengastronomie, darunter zwölf Sterneköche, ausgewählte Winzer, Fromagiers, Pâtisiers und weitere Top-Akteure und bereiteten den Gästen einen besonderen Abend im Zeichen der Kulinarik. Mit an Bord waren neben spanischen Spitzenköchen wie Fernando P. Arrelano und Rafael Sánchez auch TV-Moderator Günther Jauch, der die Weine seines Weinguts von Othegraven persönlich präsentierte.

Bei sommerlichen Temperaturen flanieren die Gäste über das Pooldeck und probieren sich durch die Gerichte der namhaften Spitzengastronomen. Passend zu Mallorca kredenzte Karlheinz Hauser „Rote Carabiniero mit Paprika-Chorizofumet, Kartoffelespuma und Artischocken-Olivencrunch“. Dirk Hoberg präsentierte „Kalbsbäckchen mit Variationen vom Blumenkohl und Trüffel“ und Christian Lohse lockte mit seinem „Original Berliner Cheesecake“.

Im nächsten Jahr findet das Event erstmals vom 25. bis 27. August 2017 im Rahmen einer zweitägigen Reise von Hamburg nach Helgoland und zurück im Hafen der Hansestadt statt: In der Elbmetropole freuen sich Gourmets über die Gelegenheit, die Kochkunst internationaler Spitzengastronomen einmal in heimischem Ambiente zu genießen, bevor eine rauschende Partynacht an Bord versprochen wird. Nach der Elbpassage am nächsten Vormittag erhebt sich die „Lange Anna" aus der Nordsee: Helgolands rotes Wahrzeichen empfängt die Besucher mit zerklüfteter Küste und bizarren Klippen. Auf einem Landgang an der Hafenpromenade lässt sich in den ehemaligen Hummerbuden ebenso Köstliches wie Kurioses entdecken.

Doch auch abseits dieses Top-Events können sich die Gäste auf längeren Reisen kulinarisch verwöhnen lassen. Sterne unterm Sternenhimmel finden sich zum Beispiel bei der 18-tägigen Reise von Kapstadt nach Mauritius, die vom 02.11.2016 bis zum 20.11.2016 dauert. Denn mit an Bord ist auf dieser Tour Richtung äquatorialer Sonne auch einer der bekanntesten Köche Deutschland: Dieter Müller – der sogar sein eigenes Sternelokal, das nach ihm benannte „Dieter Müller“ an Bord betreibt, das er als erster Sternekoch auf See im September 2010 sein an Bord der EUROPA eröffnet hat. 70 Tage im Jahr fährt der Sternekoch persönlich mit und verwöhnt die Gäste seines Gourmet-Restaurants mit Gerichten wie Crème Brulée von der Gänseleber mit Rosmarinbrioche, Hirschkalbsrücken auf gefüllter Polentaroulade und Kardamomsauce sowie Eisparfait von Schokolade und Tonkabohne.

Der Sternekoch bietet einmal pro Reise an einem Seetag ein Showcooking an, bei dem er eine Kreation am Lidogrill vor den Gästen zubereitet und erklärt. Die Gäste erhalten das Rezept, können sich zusätzlich Tipps beim Meisterkoch holen und Fragen stellen. Das präsentierte Gericht wird den Gästen im Anschluss serviert.

Aber auch andere Workshops zu ausgewählten kulinarischen Themen werden auf der EUROPA destinationsorientiert angeboten, zum Beispiel findet auf einer Indienreise ein Gewürzworkshop mit einer Expertin statt. Weitere Angebote sind ein Teeseminar, Sherrytasting sowie ein Käseseminar und Verkostung mit einem Fromager.