wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Zwei kleine Italiener, die träumen von..." - Wetten, dass den Text noch kei ...

"Zwei kleine Italiener, die träumen von..." - Wetten, dass den Text noch keiner kennt?

News Team
02.07.2016, 17:29 Uhr
Beitrag von News Team

Zur Einstimmung auf das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien. Und ja, es ist nicht politisch korrekt. Aber lustig. Und wir mögen sie ja trotzdem.

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Früher aufstehen wäre schon angebracht!
Nachmachen ist doch leicht!
  • 04.07.2016, 10:50 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich dachte immer, ihr seid ein "News"-Team....;
aber mit all euren Beiträgen seid ihr immer sooo spääät !!!
Warum eigentlich ??? Werdet doch endlich mal up to date....,
das "alte" Community-Team war es jedenfalls...
  • 02.07.2016, 19:42 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 02.07.2016, 18:36 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nicht das sich jetzt der Italienische Ministerpräsident auch noch beleidigt fühlt? Oder die Fan's der Azzuri's, oder der Italienische Fußballverband............und es schon wieder eine Klage gibt.......mer waases net mer waases net
  • 02.07.2016, 18:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was den ganzen Tag bereits durch Netz geht, klar, dass es erst zuletzt hier landet, wie so oft, ich denke grad an das -Einparken- gestern auch
  • 02.07.2016, 18:05 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
genau ich habs auch gespeichert
  • 02.07.2016, 18:03 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine Reise in den Süden ist für andere schick und fein ..................
  • 02.07.2016, 18:02 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Doch bereits gehört
  • 02.07.2016, 17:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nicht unoriginell - falls der Abend die Verfasser nicht Lügen straft !
  • 02.07.2016, 17:34 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
noch keiner? Dann vervollständige ich ihn auch nicht
  • 02.07.2016, 17:31 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.