wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Jetzt ist es offiziell: Uli Hoeneß will wieder Präsident beim FC Bayern werd ...

Jetzt ist es offiziell: Uli Hoeneß will wieder Präsident beim FC Bayern werden

News Team
08.08.2016, 14:26 Uhr
Beitrag von News Team

Es hatte sich abgezeichnet - jetzt wurde offiziell vermeldet, dass Uli Hoeneß wieder als Präsident des FC Bayern München kandidieren möchte. Sein Nachfolger und bald wohl auch Vorgänger Clubchef Karl Hopfner, räumt seinen Posten.

Bei der Jahreshauptversammlung im November kann Uli Hoeneß [64) wie erwartet als Präsident zum FC Bayern zurückkehren. Das geht aus einer Mitteilung des Vereins vom Montagmittag hervor. Einen Gegenkandidaten wird es der Meldung zufolge nicht geben.

Karl Hopfner wird nicht mehr für ein Amt im Präsidium kandidieren. Dies haben Karl Hopfner und Uli Hoeneß bei sehr angenehmen Gesprächen einvernehmlich so vereinbart.
... und das sagt Sepp Maier zum alten/neuen Präsidenten Uli Hoeneß:

Thomas Gottschalk? Der Original Goldbär ist ein BAYER!

Initialize ads

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das finde ich toll.
Er ist ein guter Praesident ich freue mich fuer den FC Bayern Muenchen.
  • 11.08.2016, 03:02 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun er kann ja dann im Namen vom 1.FCB ein Konto in der Schweiz anlegen
  • 08.08.2016, 22:01 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Uli h, ist fc Bayern und jung genug ist er auch noch ,seine strafe ist vergangenheit
  • 08.08.2016, 21:26 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Habe ich nicht anders erwartet.
  • 08.08.2016, 16:19 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
War es nicht eh klar, dass Hopfner den Platzhalter spielt?!
  • 08.08.2016, 14:38 Uhr
  • 1
vielleicht weiß Uli was ....... was vielleicht den Staatsanwalt interessieren könnte .
  • 08.08.2016, 18:13 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.