wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Sie waren fast tot – 136 Tiere aus Zuchtanlage befreit

News Team
31.08.2016, 18:28 Uhr
Beitrag von News Team

136 Tiere sind sich selbst überlassen. Sie sind ohne Futter oder Wasser in kleine Käfige gesperrt. Zum Glück wird die Tierschutzorganisation Animal Rescue Corps aufmerksam und schreiten ein.

Mehr zum Thema

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wieso steht das bitte unter "Sport & Freizeit"?
  • 16.10.2016, 19:10 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Widerliche Menschen,die so mit Tieren umgehen und noch widerlicher diejenigen die es unterstützen.
  • 13.10.2016, 12:59 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das geht nur, weil es einen Markt gibt.......

schlimm, noch schlimmer, daß Flüchtlinge absaufen...
  • 05.09.2016, 19:37 Uhr
  • 0
Ich bin eine absolute Tierfreundin. Trotzdem pflichte ich dir bei, Matthias: Es ist schlimmer, wenn ein Mensch sinnlos sterben muss.
  • 06.09.2016, 19:28 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was sind das nur für Menschen. Tiere fühlen das gleiche wie wir. Wir sollten Tiere genauso behandeln, wie wir behandelt werden möchten.
  • 05.09.2016, 19:30 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
....................warum????????? ich hätte gerne eine Erklärung der Tierhalter gelesen!
  • 05.09.2016, 19:23 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.