wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nur jeder Zweite löst diese einfache Rechenaufgabe richtig

Nur jeder Zweite löst diese einfache Rechenaufgabe richtig

News Team
20.05.2016, 13:20 Uhr
Beitrag von News Team

Das Lösen dieser Rechenaufgabe ist keine hohe Mathematik und trotzdem scheitern viele. Laut dem Nachrichtensender N24 kommt nur jeder Zweite über 20 auf die richtige Lösung, wie japanische Forscher herausgefunden haben.

Das ist die Rechenaufgabe:

Haben Sie Punkt vor Strich beachtet? Und den Doppelbruch richtig aufgelöst? Lautet Ihre Antwort 9? Dann haben Sie falsch gerechnet.

Die korrekte Lösung: 9 - 9 + 1 = 1

Dieser Junge mit Down-Syndrom ist einzigartig - Er zeigt der Welt, was mit Mut und Wille möglich ist

Initialize ads

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das gab's woanders schon früher ...
https://www.facebook.com/Discovery/p...90974613586

meine Antwort darauf:
--> So wie ich es gelernt habe:
"Punktrechnung geht vor Strichrechnung!"
-> 3 geteilt durch 1/3 = 9 (3/1 * 3/1)
-> 9-9 = 0
-> 0+1 = 1
... \\//_
  • 21.05.2016, 12:45 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich hab's gewusst ! Vielleicht sollte ich das Prädikat "mangelhaft -", das ich vor 46 Jahren im Abitur hatte, im Nachhinein anfechten !
  • 20.05.2016, 19:00 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ganz einfach.....das Ergebnis ist = 1, was ist daran so schwer???
  • 20.05.2016, 17:18 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, ja, die Lösung ist schon EINzigartig …
  • 20.05.2016, 17:11 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da nehme ich lieber meine Rechnung
1 Apfel & 1 Apfel mache daraus Kompott
Ergebnis eine Schüssel voll Apfelbrei
  • 20.05.2016, 16:44 Uhr
  • 3
ja
  • 20.05.2016, 19:33 Uhr
  • 0
kleine Fussbälle für die Schülermannschaft
  • 20.05.2016, 19:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Punktrechnung vor Strichrechnung ... haben wir doch eigentlich alle in der Schule gelernt.
  • 20.05.2016, 16:11 Uhr
  • 1
gibt keines ... jedenfalls nicht bei mir
  • 20.05.2016, 17:50 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sicher ist die Lösung 1

Aber genau die angesprochenen Punkte:
durch einen Bruch teilen, sowie Punkt- vor Strichrechnung lassen viele scheitern
  • 20.05.2016, 13:33 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.