wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unwetter nach Hitzeschock - doch der Sommer ist noch nicht vorbei

Unwetter nach Hitzeschock - doch der Sommer ist noch nicht vorbei

News Team
28.08.2016, 10:27 Uhr
Beitrag von News Team

Deutschland schwitzt. Am heutigen Sonntag können wir den Sommer noch einmal in seiner vollen Pracht genießen - allerdings nur bis zum Nachmittag.

Meteorologen erwarten Spitzentemperaturen von 35 bis 37 Grad. Besonders heiß wird es laut "wetter.info" in Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Sogar an der Küste zeigt das Thermometer ungewöhnlich schwüle 24 bis 30 Grad an.

Unwetter am Nachmittag

Gegen Nachmittag ziehen in den Mittelgebirgen und in der gesamten Nordhälfte teilweise dicke Gewitterwolken auf. Laut "The Weather Channel" hat Tief "Kitty" sogar Hagel und Sturmböen im Gepäck.

Die Gewitter sorgen für einen Temperatursturz zu Beginn der neuen Woche. Während am Montag im Süden noch 22 bis 26 Grad erwartet werden, erreicht das Thermometer im Norden nur noch 18 bis 22 Grad.

Sonnenschein zur Wochenmitte

Aber keine Sorge, noch ist der Sommer nicht vorbei. Schon am Dienstag soll es im ganzen Land wieder zunehmend sonnig und trocken werden. Zur Wochenmitte ist dann wieder viel Sonnenschein angesagt.

Anita (16) überwindet ihre Angst vor Tieren, um diese Hündin vor dem sicheren Tod zu retten

Initialize ads

17 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hitzeschock ? Nur weil es ein paar Tage etwas wärmer ist ?
Mal sehen wann der Regenschock kommt wenn es 2-3 Tage hintereinander regnet.
  • 28.08.2016, 11:41 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das war früher auch schon so, der August war immer der heißeste Monat Im Winter wären wir froh, ein paar Grad Wärme vom August zu haben ... genießt das Wetter, der Winter ist noch lang genug .....
  • 28.08.2016, 11:15 Uhr
  • 1
Hallo Vera, diese Hitze tagsüber kann ich nicht genießen.
Am Abend geht es besser. Die Wärme würde ich auch gerne
für den Winter speichern.
  • 28.08.2016, 11:33 Uhr
  • 3
Hallo Gerda, ich erledige alles in den frühen Morgenstunden, am Abend ist mir die Erde zu auf geheizt und doppelt so warm wie am Tag ... Du weißt doch : Der frühe Vogel ...
  • 28.08.2016, 11:45 Uhr
  • 0
In den südlichen Ländern wird über Mittag immer Siesta gehalten, nur die dummen Touristen flanieren durch die Städte ... Wenn das mit den Temperaturen so weiter geht, könnten wir auch die Mittagsruhe ein führen, würde ganz sicher Vielen gut tun ... bes. dem von Dir angeführten Berufszweig .....
  • 28.08.2016, 13:51 Uhr
  • 1
D. muss eben noch viel lernen ...
  • 28.08.2016, 13:55 Uhr
  • 1
..... von sturen Politikern
Ein frischer Wind müsste mal in Berlin wehen ... ein junger
  • 28.08.2016, 14:15 Uhr
  • 1
"Früher" war alles/vieles anders !!! Und ich mache es auch so wie @Vera schreibt: alles Notwendige in den frühen Morgenstunden erledigen...und zum Glück "muss" ich dann nicht mehr raus in die schwüle Hitze...
@Sabine: die Zeitumstellung hat mir noch nie Stress bereitet - warum Dir ??? Was bitte ist Stress an der 1 Std. Zeitumstellung ?
  • 28.08.2016, 19:01 Uhr
  • 0
Jutta :
Dein Profilbild war eine fantastische Frau -
Audrey Hepburn
  • 28.08.2016, 20:42 Uhr
  • 1
@Sabine, ich kenne keine einzige Person, dem die 1 Std. Zeitumstellung Stress bereitet...und jetzt im "FreizeitAlter" schon gar nicht... Die meisten Menschen machen sich ihren Stress nur selbst ...
  • 29.08.2016, 12:10 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Erst wurde über das schlechte Wetter gemosert und jetzt über die Hitze, man kann es keinem recht machen. Hoffentlich bleibt es noch einige Zeit so.
  • 28.08.2016, 10:58 Uhr
  • 0
das stimmt, der eine liebt die Hitze, der andere kann sie nicht ertragen...
  • 28.08.2016, 11:15 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
schön - Sommer & Hitze & wenig Klamotten & SUper
  • 28.08.2016, 10:50 Uhr
  • 2
...........keine Klamotten..
  • 28.08.2016, 12:28 Uhr
  • 1
  • 28.08.2016, 12:29 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hoffentlich bleibt er uns noch lang erhalten....
  • 28.08.2016, 10:36 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.