wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Stolzer Jagdvogel von Feuerwehr gerettet - Jetzt hat er erstmal Haus-Arrest!

Stolzer Jagdvogel von Feuerwehr gerettet - Jetzt hat er erstmal Haus-Arrest!

News Team
21.11.2016, 11:54 Uhr
Beitrag von News Team

Wetter (Ruhr) (ots) - Am Sonntag hatte die Feuerwehr Wetter (Ruhr) um 15:07 Uhr in der Straße "Oester-Ellinghausen" einen Rettungseinsatz. Hier hatte sich ein Greifvogel in einem Stacheldraht verfangen und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien.

Durch die Einsatzkräfte wurde der Vogel aus dem Stacheldraht befreit und anschließend an die Paasmühle in Hattingen übergeben. Hierbei handelt es sich um eine Pflegestation für Eulen, Greifvögel und Wasservögel. Dort wird das Tier jetzt wieder aufgepäppelt und anschließend in die Freiheit entlassen.

Nachdem die letzten Kräfte am Standort zurück waren, konnte der Einsatz um 17:00 Uhr beendet werden.

Bewegende Geste: So zeigt Hündin Muneca wie es sich anfühlt, wieder geliebt zu werden

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.