wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Neuer WhatsApp-Status: Mit diesem Trick bleiben Sie beim "Schnüffeln" anonym

Neuer WhatsApp-Status: Mit diesem Trick bleiben Sie beim "Schnüffeln" anonym

News Team
23.03.2017, 15:36 Uhr
Beitrag von News Team

Nachdem WhatsApp in den vergangenen Wochen neben der neuen Status-Funktion auch die alte Statuszeile wieder reaktiviert hat, haben Nutzer nun mehrere Möglichkeiten, sich mitzuteilen.

Die neue Status-Funktion hat jedoch ein zweifelhaftes Feature. Jedem Nutzer wird automatisch angezeigt, wenn ein Kontakt seinen Status geändert hat. WhatsApp zeigt jedoch auch an, wer aus der Kontaktliste zu welchem Zeitpunkt den neuen Status angesehen hat.

Lesebestätigung deaktivieren

Es gibt jedoch die Möglichkeit, auch unentdeckt den Status eines anderen anzuklicken. Dafür müssen Sie einfach die Lesebestätigung (blaue Haken) deaktivieren. Ihre Kontakte werden dann nicht mehr benachrichtigt, ob sie eine Nachricht gelesen haben. Und es bleibt ihnen auch verborgen, ob Sie ihren Status abgerufen haben oder nicht.

Und so deaktivieren Sie die Lesebestätigung:

1. WhatsApp-Einstellungen
2. Menupunkt „Account“
3. „Datenschutz“
4. „Lesebestätigung“: Den Regler nach links schieben, um die blauen Haken zu deaktivieren.

Übrigens: Bei der alten Statuszeile gibt es nach wie vor sowieso keine Lesebestätigung.

WhatsApp - So unsicher sind Fotos und Videos

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.