wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wirbelsturm deckt Dächer von Häusern und Kirche ab

Wirbelsturm deckt Dächer von Häusern und Kirche ab

News Team
13.07.2017, 11:08 Uhr
Beitrag von News Team

In Hessen hat ein Unwetter am Mittwochabend schwere Schäden angerichtet. Der berichtet Hit-Radion FFH. Besonders hart traf es Wolfhagen und Espenau.

Die Dächer mehrerer Häuser und der Kirche in Espenau wurden stark beschädigt, wie FFH schreibt. Anwohner gaben an, eine Windhose gesehen zu haben. Die Straßen seien übersät von heruntergestürzten Dachziegeln.

In Wolfhagen, so FFH weiter, wurde ein Partyzelt von einer Windböe erfasst und auf das Dach eines Kindergartens geblasen.

Eine vier Tonnen schwere Fichte krachte in ein Wohnhaus.

Der Sturm traf den Kreis Kassel, den Schwalm-Eder-Kreis und den Kreis Waldeck-Frankenberg. In der Ortsdurchfahrt Twistetal-Twiste stürzte eine alte Buche quer auf die Fahrbahn.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.