wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dieses Rätsel sieht einfacher aus, als es ist: Wer hat die Lösung?

Dieses Rätsel sieht einfacher aus, als es ist: Wer hat die Lösung?

News Team
17.07.2017, 17:28 Uhr
Beitrag von News Team

Pferde, Cowboy-Stiefel und Hufeisen: Dieses Rätsel wirkt so einfach. Doch könnt ihr es knacken?

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was ist jetzt schwer an diesem Rätsel?
  • 17.07.2017, 21:07 Uhr
  • 1
Ich kann soetwas nicht. Das ist mir zu kompliziert, besonders um diese Uhrzeit.
  • 17.07.2017, 21:34 Uhr
  • 1
wize.life-Nutzer: Verstehe ich auch nicht. Zumindest begreife ich nicht, wie dieses einfache Gleichungssystem im Internet "Furore gemacht" haben soll.

Besonders nervig fand ich, dass es dazu ein Video gibt, dass mich darüber vollsabbeln soll. Ich habe das sofort abgebrochen und oben das Bild komplett geöffnet. Warum soll ich mir dazu noch weitschweifige Kommentare anhören?!
  • 18.07.2017, 02:29 Uhr
  • 1
Weine nicht, Christine, es gibt schlimmeres! Mit solchen Ratereien habe ich's eigentlich auch nicht so. Algebra ist toll, wenn man's kann, zum Überleben, so wie ich es sehe, nicht zwangsläufig nötig.

Ja Bernd, mit dem Video finde ich das auch doof. Es gibt deutlich schwerere. Gestern bin ich auf eine ähnliche Aufgabe getroffen, da gab es mehrere Lösungswege und natürlich auch unterschiedliche Ergebnisse. ABer alles logisch von den schlauen Leuten erklärt.... Da passe ich grundsätzlich, ist mir zu anstrengend
  • 20.07.2017, 17:39 Uhr
  • 0
Wie sieht's mit dieser Aufgabe aus: 6 / 2 (2+1) = ?
Ich bin der Meinung, dass durch das Ausrechnen die Klammer aufgelöst wird und das Ergebnis diesen Platz einnimmt. Dann wird die Aufgabe von links nach rechts gelöst, oder? Auf FB gibt's 2 sehr unterschiedliche Ergebnisse.
  • 21.07.2017, 20:06 Uhr
  • 0
Würde ich auch genauso lösen, wie Du es beschrieben hast:

6 / 2 (2+1) = 6 / 2 * 3 = 3 * 3 = 9

So meine ich es gelernt zu haben: Erst die Klammern, dann Punkt- vor Strichrechnung und zuletzt -- bei sonstiger Gleichrangigkeit -- von links nach rechts.
  • 21.07.2017, 20:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.