wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie dürfen nicht in dieses Buch schreiben
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.

Das Bewährte kommt uns sicher vor, das Neue und Unbekannte riskant.

Also - soll alles bleiben wie es ist?
Das ist ein gefährlicher Trugschluss, den die Welt um uns dreht sich weiter. Dinge (und Menschen) ändern sich. Sicherheit gibt es nicht.

Besser ist es, am Ball zu bleiben und sich mitzudrehen.
Denn Ihr wisst ja: Wer immer glücklich sein möchte, muss sich oft verändern ... Euch einen sonnigen Mittwoch!
Frauen wollen in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten - Daphne du Maurier.
Ist das so?
Eines meiner Lieblingszitate. Für alle, die das Gefühl nicht loswerden, dass sie ihren Lieben immer hinterherräumen müssen.

Haltet durch! Und habt einen schönen #Sonntag
Hütet Euch vor Ratschlägen, die mit "Du musst ..." oder "Du solltest ..." beginnen.

Schaut Euch an, wie es andere machen (... was auch immer) - und macht es dann auf Eure eigene Weise.

Denn jeder Mensch hat eine einzigartige Mischung aus Talenten und Fähigkeiten. Und sein eigenes Tempo.
Sobald wir versuchen, die Vorstellungen oder die Geschwindigkeit anderer durch schnelles Kopieren zu erfüllen, sind wir nicht mehr auf unserem eigenen Weg. Fremde Wege können aber dazu führen, dass man sich verläuft und noch später als geplant ankommt.

Was auch immer Ihr Euch vorgenommen habt: fangt an und macht es.
Aber geht Euren Weg in Eurem eigenen Tempo, auch wenn andere Euch für zu langsam halten.
Deren Meinung spielt keine Rolle, denn es ist Euer Weg, Euer Ziel, Euer Tempo - und Euer Leben.

Und das bestimmt nur Ihr und niemand anderes.
Ich habe meine "Hausaufgabe " schon gemacht
Agentur für Bildbiographien Susanne Gebert
Sehr gut!
Der nächste Vortrag zum Thema Generationenkonflikt findet am 8. Oktober statt:
Forever young?
Wer will das eigentlich?
Mut ist der Preis....
Zitat nach Amelia Earhart, amerikanische Flugpilotin (1897 - 1937)