Sie dürfen nicht in dieses Buch schreiben
Nur noch wenige Tage bis zum Einsendeschluss. Am 15.4.2014 müssen alle Bewerbungen zu unserem Wettbewerb Zuhause hat Zukunft 2014 vorliegen.
Unser Spendenaufruf: Schicksalswege von gebrauchten Tablets positiv verändern. Raus aus dem Schubladendasein und als Paket zu uns.
Tablets erleichtert Senioren den Einstieg in die digitale Welt sehr. Die Handhabung ist leichter zu lernen als die Nutzung von Notebooks oder stationären PC.
Nur können sich viele Senioren, Vereine, Intuitionen, etc. die Schulungen anbieten, es sich nicht leisten, die Tablets zu kaufen.
Unsere Idee: Weihnachten steht vor die Tür und viele verschenken oder kaufen sich bestimmt zu Weihnachten oder danach die neuesten Tablets.
Das Schicksal: Die Gebrauchten wandern in Schubladen und versinken dort immer weiter nach unten. Vergessen, unnütz und platzfressend.
Dieses Schicksal wollen wir den nicht mehr gebrauchten aber noch voll funktionsfähigen Tablets ersparen. Helft uns dabei, schickt uns die gebrauchten aber noch voll funktionsfähigen, Tablets zu, natürlich freuen wir uns auch über neue Tablets, wir werden diese an Senioren-Einrichtungen weiterleiten.
Die Bewerbungsfrist zu unserem 2.Wettbewerb Erfahrung entdeckt Entdecker 2013 ist abgelaufen. Wir sind einfach nur begeistert, wie viele unglaublich tolle Projekte in Deutschland umgesetzt werden, die Generationen durch unterschiedlichste Aktivitäten mit einander verbinden und somit das Verständnis fördern und fordern. 30 weitere dieser Projekte sind uns nun, durch die Bewerbungen, bekannt. Wir hoffen sehr, dass sich auch mit uns viele Menschen, Presseverantwortliche und Unterstützer für diese Projekte interessieren. Uns haben Bewerbungen aus fast allen alten Bundesländern aber leider nur ein einziges Projekt aus den neuen Bundesländern erreicht. Wir müssen noch dran arbeiten, dass der Wettbewerb auch dort bekannt wird.
Es liegt nun eine schwere Arbeit vor unserer Jury und uns, wir müssen alle Projekte bewerten und die Gewinner küren. Infos unter www.erfahrung-entdeckt-entdecker.de
",Mach mit – bleib fit!´. Hamburgs große Sportaktion. In 14 Stadtteilen bieten Sport-Vereine älteren Menschen Kurse direkt in den Wohnanlagen an".Die Aktion "Mach mit - bleib fit!" ist ein Gemeinschaftsprojekt vom HSB und dem Hamburger Abendblatt.

Wir finden ein tolles Projekt und sind sicher, dass so der eine oder andere ältere Mensch aus der Einsamkeit geholt wird. Zusätzlich hilft Bewegung auch, mobiler und fitter zu bleiben oder wieder zu werden. Das Sturzrisiko wird durch mehr Beweglichkeit verringert. Hoffentlich finden sich viele "Nachahmer" und Unterstützer. Wir wünschen dem Projekt einen nachhaltigen Erfolg. http://www.hamburger-sportbund.de/hs...eibfit.php5
Wer hat eine Idee und macht mit bei diesem Wettbewerb Ideenwettbewerb für mehr Sicherheit von älteren Fußgängern hhttp://www.zu-fuss-aber-sicher.de/index.php?id=3
Wettbewerb Wir zeigen es Euch - Die schönen Seiten des Internets! unter Schirmherrschaft des Bundesinnenministeriums prämiert die besten Beiträge der Generation 60plus Hier der Link https://www.sicher-im-netz.de/verbra...60plus.aspx
Vielleicht hat jemand Interesse an diesem Wettbewerb teilzunehmen Wettbewerb "U20-Ü60 - so wollen wir zusammen leben" ausgeschrieben von LizzyNet http://www.jugendhilfeportal.de/juge...eschrieben/
Am 15.8.2013 um 22:15 Uhr die ZDF Debatte Thema: Die These: Die Alten leben auf Kosten der Jungen Die Kontrahenten: Geißler und Beck gegen Nocun und Gründinger. Es kann jetzt schon abgestimmt werden. Zur Zeit stimmen 52% der These zu. Wir haben mit nein gestimmt. Keine Generation kann ohne die andere leben.