wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

.

.

Hochgeladen von wize.life-Nutzer am 13.09.2017, 15:07 Uhr

Kategorie Fundstücke

20 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 14.09.2017, 01:04 Uhr
  • 14.09.2017, 08:49 Uhr
  • 15.09.2017, 03:02 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Tüte war damals fast größer als man selbst - in meinem Fall in der Kath. Volksschule Beckingen. Die wenigen Protestanten, die es damals im Ort gab, waren alle in einer einzigen Klasse zusammengefasst. Wie der Lehrer dabei seine Lernfortschritte erzielen könnte, musste sein Geheimnis bleiben !
  • 13.09.2017, 22:34 Uhr
Ja damals waren die Klassen noch groß ....
genauso wie die Schultüten..👍 und vor allen Dingen waren nur leckere, ungesunde Sachen drin
  • 14.09.2017, 08:51 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
schön, in welche Schule hat man die Tüte getragen
  • 13.09.2017, 22:19 Uhr
In die Klosterschule Fraulautern mein Lieber
  • 13.09.2017, 22:23 Uhr
direkt beim Eisenwerk, meine Frau war auf dem Kreuzberg
in der Schule
  • 13.09.2017, 22:25 Uhr
Wir haben direkt gegenüber vom Eisenwerk gewohnt und von der Eisenbahnlinie in der Saarbrücker Straße
  • 13.09.2017, 22:33 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine echte Saarländer Dirn"!!!
  • 13.09.2017, 20:27 Uhr
  • 13.09.2017, 21:19 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 13.09.2017, 16:29 Uhr
  • 13.09.2017, 16:29 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 13.09.2017, 15:14 Uhr
...mit Mut zur Lücke.....
  • 13.09.2017, 15:18 Uhr
wurden sie aufgehoben?
  • 13.09.2017, 15:46 Uhr
lach....leider nicht....
  • 13.09.2017, 15:50 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.