wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Von Tor zu Tor.

Von Tor zu Tor.

Hochgeladen von wize.life-Nutzer am 18.11.2017, 15:50 Uhr

Kategorie Architektur

139 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wunderbar
  • 19.11.2017, 16:07 Uhr
  • 0
Danke, Inge!
  • 19.11.2017, 16:34 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sehr gut gesehen und im Bild fixiert
  • 19.11.2017, 11:43 Uhr
  • 0
Danke, Dieter!
  • 19.11.2017, 14:04 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 19.11.2017, 10:37 Uhr
  • 0
  • 19.11.2017, 14:03 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
tolle Aufnahme..
  • 19.11.2017, 10:07 Uhr
  • 0
lichen Dank!
  • 19.11.2017, 14:03 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Überstrahlung in der linken oberen Ecke ist der "Knackpunkt". Bin ich der einzige, dem es auffällt? Ali der Motzer
  • 19.11.2017, 09:54 Uhr
  • 0
Klar wäre es ohne schöner ohne, aber wenn man genau einen bestimmten Ausschnitt möchte, nämlich das unverschandelte, alte Tor in dem ebenso unverfälschten anderen alten Tor, lässt es sich nicht vermeiden.
Ich habe das schon auch gesehen, und viele andere sicher auch, aber zugunsten des restlichen Fotos, das zweifelsohne interessant uns sehenswert ist, im Gegensatz zu Dir nicht erwähnt.
  • 19.11.2017, 11:32 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
einfach klasse aufgebaut
  • 19.11.2017, 09:20 Uhr
  • 0
Danke, Uli!
  • 19.11.2017, 14:03 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
imposant
  • 19.11.2017, 09:17 Uhr
  • 0
Fand ich auch, danke, Christa!
  • 19.11.2017, 14:03 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sehr einladend renate
  • 19.11.2017, 09:13 Uhr
  • 0
Dankeschön, Margreth!
  • 19.11.2017, 14:02 Uhr
  • 1
  • 19.11.2017, 19:38 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 19.11.2017, 08:32 Uhr
  • 0
  • 19.11.2017, 14:02 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.