Winter an der Burg Vischering.

Winter an der Burg Vischering.

Hochgeladen von wize.life-Nutzer am 12.02.2019, 08:11 Uhr

Kategorie Landschaft

56 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke schön Marita.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
oha, ich glaube du warst von der anderen Seite dort, als ich da war kam man da nicht hin.
Gruß Dieter
Warum Dieter, war Glatteis oder Matsch?
nein, es war gesperrt, das ist doch nicht der Haupteingang oder irre ich mich?
Das was man auf meinem Bild sieht, ist der Haupteingang.
Die seitlichen Eingänge von der Stadt Lüdinghausen, waren eine Zeit lang gesperrt wegen Bauarbeiten, sowie die ganze Burg wurde erst letztes Jahr wieder offiziell eröffnet.
Die Burg Vischering hatte am Sonntag (04.02.2018) wieder ihre Pforten geöffnet.
18 Monate lang war sie für Besucher weitgehend gesperrt, weil sie umfassend umgebaut wurde.
ich glaube ich verwechsel da gerade etwas Edmund, muss jetzt mal schauen wie die Burg heißt die ich meinte
ich dache es sei die Burg Satzvey in der Eifel, wer lesen kann ist klar im Vorteil
................nicht schlimm Dieter.
danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
top
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
schönes Bild
Danke schön Inge.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hat was
Danke schön Uli.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke schön Gerhard.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
..wunderschönes Bild..
Das Tor/Tür zur Kirche..ist immer einladend...
Danke schön Birgit, ja da bin ich öfters, weil ist immer wieder schön dort zu schauen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke schön Karin.
...gerne
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Einladend trotzdem
Danke schön Ingrid.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke schön Reinhold.
Gerne Edmund
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.