wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

"Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft", befand einst Richard Wagner. Und Gustav Mahler wusste: "Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten." Er hatte Recht. Zumindest was klassische Musik anbelangt: Für viele Menschen sind Streichquartette oder Kirchenmusik Balsam für die Seele. Andere hören lieber den Walküren-Ritt oder besuchen Open-Air-Konzerte.

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Ältere Kommentare anzeigen
Ganz wunderschön - vielen Dank Christiane - ein echtes Juwel.
Ich hörte seinerzeit in New York in der Radio-City-Music-Hall Wladimir Horowitz mit einem Chopin-Konzert.
Was für ein Genuss.....wunderbar
Genuss für die Ohren....
Ein Leben ohne Musik ist möglich aber für mich ohne Sinn .
Ältere Kommentare anzeigen
Danke Elzbieta ,ich bin ein großer Fan von Ihm .
Ich kenne ihn nicht ,aber sein Spiel hat mir imponiert ---werde mehr Werke von ihm hören wollen um ihn besser kennen zu lernen ---- Wünsche dir einen schönen Abend
Vielen Dank,dir auch einen schönen Abend.
was für eine wunderbare Stimme war das .
Für dich Belle
oh Danke, meine liebe Elzbieta -
für diesen herzlichen Morgengruß
das freut mich ...
schöne alte Barockmusik
Und noch der unvergessliche von der Vergangenheit----
danke.