wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Umwelt- und Naturschutz in jeder Hinsicht - Das ist die Thematik der Umweltgruppe.
Ich wünsche mir eine tolerante Gesprächskultur .Danke.

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Das „Bienen-Volksbegehren“ soll auch nach Brandenburg kommen!

https://www.rbb24.de/politik/beitrag...jAKd8t6ADP0
Wieso haben Bauern das höchste Subventions-Budget in der EU? Wieso können sie seit Jahren ein Verbot des möglicherweise krebserregenden Pestizids Glyphosat verhindern? Und warum sinken die CO2-Emissionen in der Landwirtschaft so wenig?

https://www.daserste.de/information/...fR2w1yqYKlY
Am 21. März 2019 findet in Berlin der "Tag der Insekten 2019" statt. Er wird gemeinsam veranstaltet von "Insect Respect", dem ersten weltweiten Gütezeichen für bekämpfungsfreien Insektenschutz, und dem Museum für Naturkunde Berlin - das zugleich auch der Veranstaltungsort ist.
Beim Tag der Insekten vernetzen sich Engagierte aus Unternehmen, Forschung, Vereinen, Politik und Öffentlichkeit und machen ihre Aktivitäten sichtbar.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.insect-respect.org/unter...ekten.html…
Ältere Kommentare anzeigen
"Von entscheidender Bedeutung für Bio sei die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik, betonte Löwenstein. Sie müsse schrittweise so umgebaut werden, dass Bauern für Leistungen entlohnt würden, welche die Gesellschaft benötige und für die der Markt die Landwirte nicht bezahle."
So sieht es in Europa aus (2016):
https://de.statista.com/infografik/1...-in-europa/
Sehr interessant... ich hoffe doch das die Deutschen jetzt aus ihrem Dornröschenschlaf aufwachen.
Deine Hoffnung bekommt gleich wieder einen Dämpfer, unseren Holzköpfen in der Politik wünsche ich für Deutschland nur noch Sommer wie er 2018 war, vielleicht kriegen sie ihren Arsch dann endlich mal hoch für eine Klimawende.

https://www.klimareporter.de/deutsch...R5hhDCJAnFE
Wie doof muss jemand sein, der seine Nahrung mit Gift besprüht..... ups !

http://www.umweltinstitut.org/aktuel...r-luft.html
In Deutschland sollen in den nächsten Monaten Pestizide im größeren Stil ohne Prüfung wieder auf den Markt kommen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen hervor, die der Süddeutschen Zeitung vorliegt. Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums laufen derzeit in Deutschland 121 Antragsverfahren für die Zulassungsverlängerung von Pflanzenschutzmitteln. Doch statt nach genauer Prüfung sollen "voraussichtlich" 100 Produkte mit einer Ausnahmeregelung auf den Markt kommen können.

...und das alles, obwohl die Umweltministerin Svenja Schulze im November noch angekündigt hatte, die Nutzung der Pestizide an stärkeren Auflagen zu knüpfen.

https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...DyNTFGfmY_0
Ältere Kommentare anzeigen
Nach Volker Pispers gehören sie sowieso zur Einheitspartei,. bestehend aus CDU, CSU, SPD, FDP und Grüne. Seit Jahrzehnten gibt es wechselnde Koalitionen, aber imme dieselbe Politik.
Pispers for President.