wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Es geht um Naturgesetze, Bewusstsein, Gott und die Welt, interessante Berichte, Diskussionen, schöne Bilder und Texte, Musik....

Vorträge
Schöne Bilder

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Ich möchte dich beschützen.



Mein kleiner Engel



Ich möchte dich beschützen.

Vor allem Bösen dieser Welt.

Aber das kann ich nicht.



Es gibt Erfahrungen, die du irgendwann im Laufe deines Lebens selbst machen musst.

Aber genau dann, wenn du mich brauchen solltest, möchte ich für dich da sein.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.



Du wirst manches Mal hinfallen, davor kann ich dich nicht bewahren, aber ich kann dir meine Hände reichen, um dir wieder aufzuhelfen.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.



Es wird Momente geben, in denen du dich verletzt.

Ich kann dir deinen Schmerz nicht nehmen, aber ich möchte dir meine Schulter anbieten, an der du dich ausweinen kannst.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.



Ich kann dir deine nächtlichen Träume nicht nehmen, aber ich kann an deinem Bett sitzen und dir ein Lied singen, wenn du nicht wieder einschlafen kannst.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.



Ich kann nicht für dich die Welt entdecken, aber ich kann an deiner Seite sein, wenn du es selbst tust und gemeinsam mit dir über die Dinge staunen.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.



Vielleicht kann ich nicht immer bei dir sein, aber ich werde mir immer die Zeit nehmen, deinen Geschichten zu lauschen, die du erlebt hast.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.



Es wird Dinge geben, die ich dir noch nicht erklären kann, auch wenn du sie gerne wissen möchtest, aber du wirst sie verstehen, wenn du älter geworden bist.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.



Und eines Tages wirst du verstehen, für was ich heute keine richtigen Worte finde, mein Engel.

Eines Tages wirst du verstehen, wie wichtig du für mich bist.



Ich möchte dich beschützen, mein kleiner Engel.

Vor allem Bösen dieser Welt.









September 2012

Kerzenlicht scheint weich
Kerzenlicht scheint weich
als wolle es ganz leicht
ein Lächeln dir
ins Gesicht zaubern.

Sieh, wo ein Licht ist
bist du nicht allein.
Freude durchbricht
die Einsamkeit.

(© Jo M. Wysser)

S P R U C H - Z I T A T
Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.

(Buddha, 560-480 v.Chr.)
Wunderschön liebe Judith, es ist immer eine Freude für mich, deine Beiträge hier zu lesen. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.