wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Wunderbares, hilfreiches, zauberhaftes, sinnvolles oder auch lustiges: Themen aus dem Leben von Lifestyle für Mama & Tochter, Dating, Beauty, Feng Shui für Immobilien, Verkehr und Tourismus, Wellness und Golf.

Lifestyle
Feng Shui
Tourismus
Golf
Dating

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Eines der wunderschönsten Videos, die ich je gesehen habe: Was sagt ihr?
wunderschön...hat mich so berührt... hab Tränen in den Augen
Ja...hab ich jedesmal...so wunder-wunderschön!
Ja es denkt es ist vertraut durch das Wasser als wenn es im Mamas Bauch wäre superschön
Danke für die Einladung und liebe Grüße an ALLE
Vielen Dank für die Einladung. .....
Das war mein Lieblingstanz, allerdings wurde mir eine andere Haltung des linken Armes bei gebracht 😊
DANKE FÜR DIE EINLADUNG
Warum golfen so viele Zahnärzte ?

Er lebt und führt seine Praxis, seinen Beruf und seinen Umgang mit Patienten mit Leidenschaft. Keine überschweifend gestylten Behandlungsräume, keine auffälligen Stil-Design Arrangements. Seine Praxis und seine Arbeit fokussiert sich auf das, was aus seiner Sicht wichtig ist und durch viele Patientengespräche bestätigt wird: Achtsamkeit, absolute Professionalität ohne wenn und aber, Diagnose und Behandlung ohne Schnörkel. Bestmögliche Entspannung.
Ältere Kommentare anzeigen
wize.life-Nutzer Es lohnt sich, im Netz nach speziellen Zahnärzten zu googeln. Mittlerweile gibt es da so einige. Auch solche, die mit Narkosen und Lachgas- Sedierung arbeiten. Versteh dich sehr gut. Fast alle über 40 & auch manch jüngerer, haben sich in ihrer Kindheit schon ein Zahnarzttrauma eingefangen. Ich schließe mich da nicht aus. Früher war man wenig zimperlich mit den Patienten. Viel Glück! 🍀
Ich kann nur sagen: Super! Und ich bestätige die Bewertungen bei Jameda...der ZA ist wirklich tiefenentspannt...und das wirkt sich sofort auf mich aus...
Ihre größte Leidenschaft, die sie seit ihrem 2. Lebensjahr begleitet ist das Geige spielen. Beim Quartett oder im Orchester zu spielen ist für sie die absolute Erfüllung – seit nun 2 Monaten lernt Tina auch noch Blockflöte spielen – gar nicht so einfach.
Ich denke, es ist gut zu wissen, dass es viele Variationen von Formen und Farben gibt, um schließlich das für sich Passende herauszufinden. Deshalb: Nehmt euch wirklich Zeit und lasst euch in einem kostenfreien Gespräch ausführlich beraten und vorzeichnen.
Hallo und lieben Dank für die nette Einladung.