wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Wir wollen und hier treffen und über dies und jenes in freundlichen Ton unterhalten. Religion und Politik sind zwar Privatsache, können hier aber auch besprochen werden, soweit sie mit Respekt behandelt werden. Sie sollen aber nicht die Hauptthemen werden. Ich freue mich schon auf Eure Fotos, Buchvorschläge, etc.
Der Sinn dieser Gruppe soll das gegenseitige Kennenlernen sein.
Ich freue mich auf Euch!

Wien
Umwelt und Natur
Gesundes Leben
Brauchtum und Tradition

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Angepinnter Eintrag
Liebe wize.life-Nutzer: Alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Lass es dir gut gehen und bleibe so wie du bist!
Ältere Kommentare anzeigen
dann schließe ich mich den guten wünschen an, conny. alles liebe und gute fürs neue lebensjahr.
Conny...... Lasse Dich feiern! Happy Schlüpftag



Seele bewahrt was Lebensliebe
Dir hinein geschrieben

auch nach dem großen
Abschied des gelebten
Jahres sind
goldene Stunden nun
für ‚immer‘ Dir
geblieben…

Die schweren Stunden wirst
in Güte Du als Lernprozess
verwandeln,
in Deinem Lebensbuch nur
zart und liebevoll behandeln
Für Dich
und zur
Vollendung Deiner Reife
auf das noch mancher Feenflügel
Dich in Sanftmut streife…
Was nun das Leben bringt kann
Niemand sagen
Nur eines ist gewiss, von Freunden
wirst in Liebe Du getragen…..
© FvdB
Ganz lichen Dank ihr Lieben
Was werde ich, wenn ich groß bin?
Ältere Kommentare anzeigen
An Ke hat recht, oder?
ja, das ist eine Aubergine. ich bin gespannt, ob sie Früchte bekommt. Im Vorjahr wurden sie nur ca 10cm groß. Aber die Blüten sind sehr schön.
Meine 2 blühen noch nicht. Sind auch etwas bedrängt durch den Kohl, der sich etwas zu sehr ausbreitet anstelle sich zu einem Kopf zu formen.
Hallo Alguma , du bist uns immer willkommen
Ältere Kommentare anzeigen
hahaha
Ich esse viel Gemüse...
passt.
Gestern beim Wandern. Euch ein herzliches Guten Morgen
Ältere Kommentare anzeigen
Sehr schöne Aufnahme, Renate. Ich hätte sie nie so hinbekommen, denn ich bin nicht schwindelfrei.
Liebe Conny, wenn man nicht schwindelfrei ist, sind solche Touren nicht gerade
empfehlenswert. Ich wäre dagegen gerne eine Gämse gewesen.
Mein Sohn ist auch nicht schwindelfrei. Bei ihm liegt es am inneren Ohr.
Toller Blick auf den Genfer See.....!
Heute ist mein Faulenzertag. Gemütlich mit der Tochter und der kleinen Enkelin telefoniert, eine Karte abgeschickt, ein paar verwelkte Rosen abgeschnitten, dem Mann beim Rasenmäher revidieren zugeschaut, Salate begutachtet, auf der Terrasse sitzen mit einem Sudoku, überlegen, was ich mit dem Kilo Weisskäse machen könnte, den mein Mann vom Markt gekauft hatte. Alles andere verschieben.
Wie ist das denn bei euch?
Ältere Kommentare anzeigen
Was für ein Eigengewinn, wenn du einem Menschen die Tür zur Materie geöffnet hast!
Es ist schön, wenn man sachte die Berufswelt verlassen kann. Ein paar spezielle Fälle sind dann noch die Momente, an denen man sich noch einmal messen kann.
Ich habe bemerkt, wie viel ich von diesen "speziellen Fällen" doch lernen kann. Zur Zeit betreue ich einen 10-jährigen Buben mit multiplen Autismus. Es ist für mich faszinierend, er sieht die Welt so ganz anders als wir. Dieses Gedächtnis ist phänomenal, jedoch auch sehr spezifisch. So hat er mehr als 30 Audiobücher daheim, die er ALLE auswendig kann. Auf anderen Gebieten, so der Mathematik, merkt er sich wiederum nichts. Auch seine sprachliche Ausdrucksweise ist sehr gewählt und er sucht lange nach dem richtigen Wort, er lässt sich da durch nichts aus der Ruhe bringen.
Kann das Gedächtnis für Mathematik in diesem einem Fall wirklich gestärkt werden?
Seit einer knappen Stunde brauche ich Licht. Letzte Woche konnte ich um diese Zeit noch in der Sonne sitzen, so sie denn schien.
Das fasziniert mich immer ungemein. Schon in Chartres ist es mir aufgefallen, dass es früher dunkel wird - aber hier ist es nun sehr extrem.
Ältere Kommentare anzeigen
Guts Nächtle
Ja, das hat mich heute auch irritiert, als ich um kurz vor 5 Uhr raus musste. Es war schon hell.
Ich finde es einfach faszinierend.
Tja... Man könnte...
Aber ich habe den Garten gerodet. Nach fast vier Wochen war es heftig.
Liebe Assya, für dich ist das Ende des Ramadan der Beginn des Festes. Dazu alles Gute und viel Freude.
Ältere Kommentare anzeigen
Siehste - in Deutschland sind die Amerikaner verlogen - in Frankreich... Pst - Eva! Und "Stille Post" ist vermutlich der übliche und politisch korrekte Name...
Bei uns sieht man das aber gar nicht als verlogen an, sondern nur als "Veränderung"
Tja, bei euch ist man eben doch aufgeschlossener.
ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!
Zum Entspannen und passend zum Morgenkaffee:
Ältere Kommentare anzeigen
Es ist nicht immer alles möglich, was man gerne mag. Es gibt aber heute auf Bauernhöfen, Schlossgärten usw. oft schöne Wild-Gärten. Unser Garten ist z.T. wild, das macht aber am meisten Arbeit.
Wir haben ja auch Glück durch die Berge, die Hänge werden meistens nicht gedüngt, dann sind sie voller Blumen.
Das ist schön und wichtig für Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und allerlei anderes Getier......bei mir geht es leider auch nicht...aber ich denke schon eine Weile daran, wenigstens einen kleinen Teil wachsen zu lassen...wer mäht bei euch dann das hohe Gras?
Mein Mann mit der alten Sense. So gross ist der Wildteil auch nicht. Den anderen Teil mit dem Rasenmäher. Ansonsten habe ich Wildbeete.
Hier gibts noch genug Insekten.
Guten Abend zusammen,
Assya hat den Profilnamen geändert.
Grund: Stalking
Ältere Kommentare anzeigen
Ich finde aber "speziell" besser als "irgendein" hier für uns.
sei gegrüßt spezielle Frau!
Mein neuer Mac ist nun gestylt, getrimmt, ich bin neu geschult, hurra, es funktioniert wieder alles!
Kirschen sind zu Konfitüre verarbeitet, viele entsteint im Tiefkühler. Wir steigen nicht mehr auf die Leiter, also nur von unten gepflückt. Schwiegersohn hantiert am Computer, ist nicht so fürs Pflücken, Nachbarn haben selbst genug, so ist alles für die Katz (nein zuerst für die Vögel).
Na - die freuen sich doch, die Vögel!