Info

Die Deutschen sind dieses Jahr so reiselustig wie lange nicht. Eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung ergab: Mehr als jeder Vierte will 2013 mehr Urlaub machen als im Vorjahr. Die Chancen stehen gut. In diesem Jahr fallen alle bundesweiten Feiertage auf einen Wochentag. Berufstätige können so bis zu 22 freie Tage extra herausholen. Bleibt nur die Frage: Wie und wo verbringt man die schönste Zeit des Jahres?

Hier scheiden sich die Geister. Globetrotter erholen sich bei Reisen in ferne Länder, Heimatverbundene am Ostseestrand. Kulturbeflissene wandeln auf den Spuren antiker Bauherren etc.

Und wer noch ein paar Urlaubstage übrig hat, entscheidet sich vielleicht gern noch für einen Kurztrip nach Oberitalien. Trentino liegt nicht weit entfernt, nah am Gardasee und gleichzeitig in den Dolomiten.

Erlaubt ist, was gefällt

Foto: Markus Perl

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!