wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Irgendwie ist es seit Jahren das Gleiche. Egal, wer gerade an der Regierung ist: Der Start in eine neue Legislaturperiode beginnt - unter anderem - mit dem Versprechen, für mehr "Soziale Gerechtigkeit" zu sorgen.
Kein schlechter Ansatz. Erstens klingt das gut. Und zweitens ist Gerechtigkeit keine objektive Größe – und lässt sich damit, je nach politischer Couleur, unterschiedlich interpretieren.

Doch benachteiligte Personengruppen brauchen Hilfe, unabhängig davon, wer gerade regiert. Darum bemühen sich in Deutschland zahlreiche Sozialverbände. Der größte ist der Sozialverband VdK Deutschland, kurz VdK. Er setzt sich seit 60 Jahren für die Interessen seiner inzwischen 1,6 Millionen Mitglieder ein.

Es gibt einiges zu tun

Egal, ob es um die Rentengerechtigkeit, die Kostenverteilung im Gesundheitswesen oder Fragen der Grundsicherung geht – die Themen sind wahre Dauerbrenner, denen seniorbook ein Themenspezial widmet.

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!