wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Für alle die gerne Musik teilen, Schlager , Oldies usw...Sinnsprüche posten.......
postet was euch Spaß macht, natürlich nur was im Sinne einer öffentliche Gruppe erlaubt ist.
Oder auch nur zum Gedankenaustausch miteinander schreiben,netten, freundlichen Umgang mit anderen Usern, egal ob Single oder nicht...ob Ihr noch sucht oder euch finden lasst...jeder ist willkommen

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

"Jeder Mensch ist selbst verantwortlich für den Zustand seines Innenlebens, durch das er seine äußere Lebenswirklichkeit erschafft. Solange wir nicht unsere Schöpferverantwortung übernehmen, fühlen wir uns machtlos und als ‚Opfer‘ des Schicksals, des Lebens, des ‚Systems‘ und anderer Menschen." Robert Betz...und ich liebe es, wenn er die Finger genau auf die Wunden legt.. nicht so ein Wischiwaschi..
Huhu ich bin die Mellie .Schönen Abend für alle 😁😚
sei willkommen Mellie, dir auch noch einen schönen Abend
Wünsche euch auch einen schönen Abend
erinnert mich an einem Urlaub in Italien
Das ist auch ein Foto aus Schottland ..
lach...genau andere Richtung
dir und allen hier auch so
auf keinen Fall, es gibt noch so viel zu entdecken
Dankeschön Gabi, wünsche ich dir
Nachdenkenswert........
Ältere Kommentare anzeigen
Es ist immer die Pflicht der Älteren (Eltern, Großeltern) ihren Nachkommen ihre Lebenserfahrung mitzugeben. Das ist die Nahrung, die der Geist und das Urteilsvermögen brauchen - neben dem Wissen, daß sie sich selbst aneignen - um Verantwortung für eigene Zukunft zu übernehmen.
Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte der Wissenvermittlung - nur so konnte sich der homo sapiens dahin entwickeln, wo er heute steht. Mit allen positiven und negativen Abschnitten, die es gab.
Es ist die Dialektik des Geistes, die uns weiterentwickelt - unaufhaltsam. Aber wir können die Richtung beeinflussen.......
sicher ist es unsere Pflicht den Kindern, Enkeln das beizubringen wenn man selber auch so erzogen wurde...aber selbst vielen Erwachsenen ist es doch egal...wie sollen die Nachkommen es lernen...es ist schon traurig, wie Frau K. schreibt...alle unter einem Dach zu bekommen ist nicht so einfach
Alle unter einem Dach sind sich nur im Weg - unter vielen Dächern können viele voneinander lernen.
Und: Es kommt nicht darauf an, alle "unter einem Dach" zu haben.
Jeder ist eine eigene Persönlichkeit und das kann positiv genutzt werden.
Natürlich klappt der Lernprozeß nicht immer, nicht bei jedem, nicht sofort.
Und dennoch läuft er ......
Frühlingsgruß
Hallo, schönes Foto
danke ,es hat mir auch gleich gefallen..sind so viele Farben dabei
die rosa Blüten stechen hervor und machen es zum Blickpunkt