wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

In dieser Gruppe treffen sich die echten Nordlichter. Alle WL-Nutzer, die im PLZ-Bereich 2xxxx wohnen, sind herzlich eingeladen zum Austausch von Fotos, Ausflugtipps, Erinnerungen, oder einfach zum Quatschen von Nordlicht zu Nordlicht.
Viel Spaß dabei!

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Der Ordnung halber:
Ich habe soeben aus der Sache ausgeklinkt. Das seinen Grund, den ich unter meinem Profil benannt habe. Schade - !
Hallo Gerd, ich finde es schade, dass Du Dich aus WL zurückziehst und auch hier in der Gruppe nicht mehr präsent sein möchtest.
Vielleicht hilft Dir eine Erkenntnis, die ich hier in dem Forum WL gemacht habe und die es mir unheimlich erleichtert, weiterhin mit Freude dabei zu sein:
Es gibt bei WL Menschen, die haben ein sehr leeres und einsames Leben. Sie toben ihren gesamten Frust hier aus, denn hier kann man ja so herrlich anonym sein. Unkenntlich und unter falschem Namen kann man so richtig über Andere herziehen und sich lustig machen, ohne Konsequenzen. Versuch' das mal im richtigen Leben!
Das sind die Einen, und wegen denen bin ich ganz gewiss nicht hier.
Aber dann gibt es die Anderen, die im richtigen Leben ein Leben haben und für die WL eine nette Bereicherung ist und eine Möglichkeit, sich mit Menschen auszutauschen, denen sie im richtigen Leben niemals begengnen würden.
Wegen diesen Usern bin ich hier. Und ich habe schon eine Menge von ihnen kennen- und schätzengelernt.
In diesem Sinne: Allen Gruppenmitgliedern ein herzliches Dankeschön, dass Ihr da seid und liebe Grüße aus dem Norden in den Norden!!
Einmal wilde Ostsee gegen's Licht am Schönberger Strand.
Gerd, du bis schon so lange dabei. Du solltest wissen, du kannst hier niemanden erziehen. Du willst schließlich auch nicht von Wildfremden erzogen werden. Also ich will es jedenfalls nicht. Und du strafst niemanden, indem du dich hier abmeldest. Höchstens dich selber und die, die sich mit dir unterhalten wollen.
DHallo, Fred, dies Bild hatte ich nicht sichtbar gemacht. Tut mir leid.
Möin zusammen,zum Einstand ein Bild von der Lisa von Lübeck.
Ältere Kommentare anzeigen
P.S.: ich habe gerade mal auf Dein Profil geschaut: Unter den Fotos steht nichts und das Buch ist nur für Kontakte einsehbar. Somit kommen selbst Interessierte nicht an die Informationen.
Hallo, Fred, ja - weiß ich doch, habe nur nicht daran gedacht, daß mein Propfil nicht voll einsehbar ist. Tut mir leid, werde da etwas bessern müssen.
Der Verlag ist zur Zeit mit der Werbung befaßt. Wenn Du mir Deine Adresse oder oder Deine Mail-Anschrift gibst, dann lasse ich Dir die Info zukommen. Geht vielleicht noch besser mit der Anlage (Foto).
Übrigens - das mit dem Drama Untereider hat weniger mit der Politik zu tun, als mit der Monopol-Presse von einst bis heute immer noch.
Habe es probiert, weiß nicht, ob es mit dem Foto geklappt hat.
Hallo liebe Nordlichter! Das Tageslicht war ja heute eher sparsam mit uns. Da hilft nur ein schöner Sonnenuntergang. Der ist zwar nicht von heute, bringt aber nochmal ein bisschen Farbe in diesen Freitag...
Ich wünsche Euch ein gemütliches Advents-Wochenende!
toller Anblick
Jo, Hartmut, dem schließe ich mich an. Der Fred hat ein ausgeprägtes Talent für Motive. Solches Licht ist nur im Norden zu finden. Ob das Bild auch anderen Teilnehmern gefällt ?
Hallo ich komme aus Schleswig-Holstein und freue mich dabei zu sein 😀
Ältere Kommentare anzeigen
Dann, Hartmut, bist Du in meinem zu Hause zu Hause (doppelt gemoppelt - lach). Du hast wohl schon gelesen, daß ich in Büdelsorf zu Hause bin, aber lange schon fern der Heimat wohne. Trotzdem - zu Hause ist zu Hause. Snackst Du ok Platt ? oder bist Di ein Quietscher (Hochdeutscher) ? Ganz egal. WIR - das ist der Norden.
Erzählst Du uns etwas von Dir ?
Jo, ick Snack ok platt aber meistens hochdeutsch. Mein Vater hat nur platt gesnackt, meine Mutter nur hochdeutsch. Ich kann es alles verstehen, kann es sprechen(manchmal mit hochdeutsch vermischt) aber beim Schreiben hapert es. In der Schule habe ich immer platt vorgelesen, das geht auch.
Da hast Du recht. Aber selber schreiben ist auch ganz interessant. Für mich war es deshalb nicht schwer, weil wir in der Schule auch Plattdeutsch lernten und so die kleinen Feinheiten bei der Schreibweise. Inzwischen habe ich sogar einige Veröffentlichungen in Platt heraus gegeben - aber das nur nebenher. Auch wenn Du es nicht schreibst, es ist immer gut, wenn wir etwas dafür tun, unsere Heimatsprache ("Mien Modersprak") zu erhalten. Ich habe sogar Schillers "Glocke" auf Platt aufsagen können lach. - Gruß, Gerd
Moin
Ältere Kommentare anzeigen
Manchmal ist die Ostsee auf Krawall gebürstet!!
das bin ich heute auch...
Hallo, Fred, Du hast ganz offenbar einen guten Blick für Motive.
Auch aus Schleswig-Holstein gibt es immer wieder Neues zu berichten. Es findet nur leider nicht immer den Weg in die große Öffentlichkeit.obwohl von großem Interesse. Hier ein Beispiel:
Ältere Kommentare anzeigen
Kekse! Am Samstag war Kampfbacktag
Liebe Wiebke, ich bin leider aus der Kinderzeit heraus, deshalb darf ich nicht mehr mit hungrigen Augen u.a. auf Deine Plätzchen und Kekse schielen - lach. Ich blinzle nur ein bißchen: Die mit dem Zuckertguß müßten eigentlich ganz gut... - und dnn die mit der Schokolade ?... - nee, lieber die hellen, die sehen so hübsch locker aus... - und links oben, vorletzte Schachtel, die kleinen runden... - aber die Sterne... - nee-nee, Mädchen, ich komme bestimmt nicht - schluchz...lb Güße, Gerd.
Liebe Freunde, habt Ihr die Info nebenan gesehen ? Inzwischn sind wir dreizehn geworden, aber unsere Unterhaltung ist leider nicht gerade lebhaft. Obwohl - in und über Schleswig-Holstein gibt es eine ganze Menge zu berichten. Und wer da nicht wohnt, der hat gewiß viele Erinnerungen, vielleicht doch noch diese oder jene Frage und - und - und - Nun man los, wer schreibt ?
Kennt Ihr noch das alte Krause-Wort: "Schreibste mir, schreibste ihr, schreibste auf MK-Papier ! - Naja, das brauchen wir natürlich nicht mehr, jetzt im Zeichen des Computers. Dafür läßt saich rasch mal eben ein guten Abend wünschen oder nachher gute Nacht, wenn's denn genehm ist. Ich antworte so gut und so oft ich kann. Und die anderen auch - alle. " 'löft mi dat !"
Hallo Larissa,
du hörst Godewind? Kennen nicht viele!
Ich kenne die Gruppe
hallo zusammen, ich bin Nordfriesin in Hamburg
Ältere Kommentare anzeigen
Nach Schobüll habe ich sonst keinen Kontakt. Mein Musiklehrer kam daher. Bertling. Den wird dein Freund bestimmt kennen oder gekannt haben
Das Unwissen anderer ist deren Problem, nicht meins.
Ist in Ordnung, Wiebke, ich verstehe. Für heute wünsche ich Dir noch einen schönen Abend. Bis morgen. Es grüßt Gerd.
Gute Nacht
Blue Night
Bei uns war gestern "Blue Night". Da hatten die Geschäfte lange geöffnet (was ja in der Vorweihnachtszeit öfter mal vorkommt...), aber das Besondere an diesem Abend war, dass viele Gebäude blau angestrahlt wurden. Ein besonderes Flair beim vorweihnachtlichen Bummel.
Das Foto zeigt das Ahrensburger Schloss.
Ältere Kommentare anzeigen
Hallo, Fred, nachdem ich eine ganze Weile Dein Bild von Schloß Ahrensburg betrachtet habe, kommt mir leider erst jetzt die Frage, was heißt das , "Blue Night" (oder zu Deutsch "blaue Nacht". Ist das eine allgemeine oder spezielle Veranstaltung ? hat das evtl. auch mit Advent und Weihnachten zu tun ? Das könnte wohl alle mal interessieren. Viele Grüße, Gerd.
Es ist ein Marketing-Gag der Ahrensburger Kaufleute am ersten Advents-Samstag, wo die Geschäfte besonders lang geöffnet haben (bis 23 Uhr). Wie oben beschrieben, werden in der Innenstadt viele Gebäude blau angestrahlt und es entsteht dadurch eine ganz besondere Atmosphäre. Aber am Schloss sieht's natürlich besonders beeindruckend aus, insbesondere auch durch die Spiegelung im Wasser des Schlossgrabens...
Hallo, Fred, danke für die Antwort. Jetzt haben wir einen Termin, den wir uns alle notieren solltewn, 1. Adventssamstag (Sonnabend) nach Ahrensburg. Das muß man sich doch wohl mal ansehen. Kann' noch wat mehr daröver schrieven ?
Grötens von Gerd.