wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Zahlreiche Autos um den Hamburger Flughafen haben platte Reifen

Wut auf Ferienparker? Unbekannte demolieren 210 Autos am Flughafen Hamburg

Von News Team - Donnerstag, 11.07.2019 - 12:43 Uhr

Platten, zerstochene Reifen, Kratzer im Lack: Binnen wenigen Tagen sind in der Gegend um den Hamburger Flughafen 210 Autos beschädigt worden. Auffällig dabei ist, dass die meisten betroffenen Autos ein auswärtiges Kfz-Kennzeichen haben.

Nur zwei der beschädigten Fahrzeuge hatten ein Hamburger Kennzeichen, wie die Polizei mitteilte. Insofern handelte es sich vor allem um Autos von Reisenden, die sich die Parkgebühren am Flughafen sparen wollen und für die Dauer ihres Urlaubs freien Parkraum nutzten. Daneben traf es Zugezogene, die ihr Autokennzeichen nicht geändert hatten.

Vor allem im Süden des Flughafens

Die ersten demolierten Autos hatte ein Spaziergänger der Polizei am frühen Montagmorgen gemeldet. Die Beamten überprüften daraufhin das Umfeld des Flughafens und stellten Schäden an mehr als 130 Fahrzeugen fest, vor allem unmittelbar südlich des Flughafens in Groß Borstel, aber in weiter entfernten Stadtteilen wie Poppenbüttel und Hummelsbüttel. Die Autos hatten großenteils abgelassene oder zerstochene Reifen oder Lackkratzer.

Am Mittwoch war die Zahl schon auf 210 beschädigte Autos gestiegen.

Anwohner seit Jahren verärgert über Autos von Reisenden

Die Polizei hält eine Aktion gegen Ferienparker für möglich, schließt aber auch andere Beweggründe nicht aus.

Seit Jahren ärgern sich Anwohner des im Norden Hamburgs liegenden Flughafens darüber, dass Urlauber ihre Straßen zuparken.

Polizei bittet um Hinweise

Eine heiße Spur gibt es noch nicht, unter anderem wird nun Videomaterial ausgewertet. Weiter bittet die Polizei Zeugen von auffälligen Handlungen um Hinweise unter der Telefonnummer 040/4286-56789 – oder an eine Hamburger Polizeidienststelle.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren