Topfennockerl mit Butterbröseln

Topfennockerl mit Butterbröseln

In Sachen Süßspeisen zählt das Milchprodukt zu den absoluten Lieblingen der Österreicher

4 Portionen
Nockerl:

500 g Topfen (20 % Fett) Oder abgetockneten Quark
80 g Staubzucker
30 ml Öl
50 g Weizengrieß
50 g Semmelbrösel
2 mittlere Eier

Brösel:
50 g Butter
100 g Semmelbrösel
1 MS Zimt
Weiters:
Salz
Staubzucker
Topfen, Staubzucker, Öl, Weizengrieß, Semmelbrösel und Eier vermischen. Masse abdecken und für ca. 30 Minuten kalt stellen.

In einem großen Topf Wasser mit 1 Prise Salz aufkochen. Aus der Masse mit 2 nassen Esslöffeln Nockerl formen und in das Wasser geben. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen.

Butter in einer Pfanne zerlassen. Semmelbrösel und Zimt unterrühren und ca. 3 Minuten rösten.

Nockerl aus dem Wasser heben und in den Bröseln wenden. Topfennockerl anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren