Was Deutschland von Österreich lernen könnte!

In Österreich haben Politiker noch den Anstand nach Verfehlungen oder Versagen zurückzutreten und die Regierung aufzulösen, während man in Deutschland einfach zum Nachteil der Bürgerinnen und Bürger weiter wurstelt!!!
Der Kommentar:
Die Korruption und Vetternwirtschaft gibt es in allen politischen Lagern, wer Gegenteiliges behauptet den könnte man als Naivling bezeichnen.

Im Gegensatz zu Deutschland hat das in Österreich aber noch Konsequenzen.

In Deutschland heißt es bei Verfehlungen und Versagen Giffey, SPD (Plagiate), Merkel, von der Leyen, Altmaier, CDU usw. einfach WEITERSO.

Die Begleiterscheinungen sollten auch zum Nachdenken Anlass geben die durch Politiker und Medien ausgelöste und implantierte Naziphobie scheint man nicht mehr zu beherrschen.

Der neue Politikstil, wenn man in der Sache nichts widerlegen kann, dann holt man die Rechtskeule (Nazi, Rechtsextreme usw.) heraus zeigt seine Wirkung quer durch die Gesellschaft.

Sollte die Polemik, der Populismus, was in allen politischen Lagern zunimmt weiterhin die Oberhand behalten und dadurch der sachliche Diskurs ausbleiben wird es auch keine intelligenten Lösungen geben.

Das ist auch nicht zu entschuldigen mit dem Wahlkampfmodus, denn dieser wird so langsam zum Dauerzustand zum Schaden der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland!

Deshalb stellen wir uns die Frage wann haben deutsche Politiker soviel Anstand und Würde um aus dem Versagen und den Verfehlungen Konsequenzen zu ziehen und zurückzutreten?

Die Frage, die man sich stellen sollte, sind die angewandten Mittel, unter denen das Video entstanden ist, nicht genau so zu verurteilen wie das Verhalten von Strache?

78 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Deutschland kann von Österreich lernen, wie man Nazis los wird. Es lebe Österreich.
Martin Stauter der noch weiter unten in den Kommentaren bestritten hat es gibt keine Rechtskeule wendet Sie hier an! Den IQ der sich daraus ableiten lässt zu beurteilen überlassen wir Anderen! Manche widersprechen sich wenn sie zwei Sätze schreiben dreimal!
Es gibt keine Rechtskeule. Entweder man ist rechts oder man ist es nicht und die FPÖ ist rechts und Strache war mal bei den Neonazis.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Immer wieder wurde gewarnt aus Einzelfällen nicht auf Alle (Migration) zu schließen, das scheint hier nicht zu gelten Politiker und Journalisten machen aus Straches Skandal eine Kollektivschuld!
Wo die Hintermänner zu suchen sind dürfte auch klar sein, bei den Gruppierungen die hoffen dadurch bei den anstehenden Wahlen profitieren zu können!
Spendenskandale gab es schon bei mehreren Parteien.
Ist wenn 2 das Gleiche tun, nicht mehr das Selbe?

"Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen."

95 politische Affären sind auf Wikipedia für Deutschland aufgelistet!
Und wer und wieviel sind bei diesen 95 Affären zurück getreten?
Rufen Sie die Seite auf, dort ist alles beschrieben!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist anmaßend wie sich deutsche Politiker erlauben auf die inneren Angelegenheiten von Österreich Einfluss nehmen zu wollen! Das hat bisher nicht nur zur Spaltung von Europa beigetragen, nein SIE haben auch die Gesellschaft in Deutschland gespalten! Spalte und Herrsche ist nicht die Antwort auf die Probleme! Das Geld von Deutschland ist beliebt, Deutschlands Politiker nicht!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In DE ist das wohlstandsverwöhnte Merkel-Publikum immer noch nicht in der Realität angekommen. Das wird noch dauern. DE-Alice im Wunderland ode so . . .
Liebe Waltraud,
wo ist denn für über 14 Millionen Mitmenschen der Wohlstand geblieben? Wieso benötigen wir Schülerspeisung und Tafeln? Wieso haben wir ein Kinder- und Altenarmut? Noch läuft die Industrie zwar holprig, aber sie läuft noch. Nur wie man hört gibt es schon eine Menge Freistellungen, das sind arbeitslose Menschen!
Das ist auch richtig, dennoch: mein Kommentar fasst die allgemeine Situation dieses Merkel-Wohlstands-Landes zusammen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Man tut mal wieder so, als gäbe es in der deutschen Politik nur Saubermänner und Sauberfrauen, der Lobbyismus, die Vetternwirtschaft, die Korruption hat es in Deutschland nie gegeben und wird es niemals geben!

Ironischerweise könnte man sagen: Es ist gut zu wissen sowas, wie in Österreich kann in Deutschland nicht passieren, da darf man nach Verfehlungen und Versagen weiter machen oder wird befördert!
Es ist gut so, dass die Zeugen in Deutschland in der Causa von der Leyen plötzlich Erinnerungslücken bekommen!
Auch gibt es keine Medienbeteiligungen von Parteien und die Politiker sitzen auch nicht in den Gremien von Medien🤣

Die Gründe der Inszenierung kurz vor den Wahlen dürften selbst politisch weniger Interessierte erkennen!

Es ist amüsierend und erschreckend zu gleich wie der Skandal einer Einzelperson aufgebauscht und alles unternommen wird daraus eine Kollektivschuld ganzer Parteien bzw. politische Lager zu machen!

"Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen."

95 politische Affären sind auf Wikipedia für Deutschland aufgelistet!
https://de.m.wikipedia.org/…/Kategor..._Aff%C3%A4…
das ist es, was mich so aufgeregt hat...., und das hier ist meine eigene Meinung: "die haben alle nur auf so was gewartet - wenn nicht sogar von ihnen inszeniert: Kurz muss weg - egal wie....., aber die Ergebnisse der Europawahl sagen was anderes - und deshalb benutze auch ich das Sprichwort "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen."
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Frau Giffey hat keine Plagiate gemacht, sondern höchstens eines. Außerdem ist die Prüfung ihrer Doktorarbeit noch nicht zum Abschluss gekommen. und was die Folgen sein würden, kannst du jetzt nicht vorher wissen.

Es gibt keine Rechtskeule. Wenn einer rechts ist, dann ist er eben rechts. Wenn einer Nazi ist, ist er eben Nazi und Strache war noch bei den Neonazis, als er 1988 in die FPÖ eintrat.
Dann schauen sie sich einmal Aussagen von Politikern in den Medien an, oder die Kommentarspalten auf Facebook wie inflationär die Begriffe angewandt werden. Wenn das keine Rechtskeule ist? Ich habe ja nicht behauptet es gibt keinen Rechtsextremismus, sondern anstelle die Dinge in einer sachlichen Diskussion zu widerlegen ist der neue Politikstil die Rechtskeule der von der Teilen der Bevölkerung übernommen wird!
Frau Giffey hat auf jeder 3. Seite ihrer Doktorarbeit geschummelt, d-.h. sie hat nicht angegeben, von wem sie ihre Meinung übernommen hat.
Unter Politikern wimmelt es geradezu von solchen Plagiatshelden, und das zu entschuldigen, zeigt, wie man selber Integrität bewertet.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mach mal eine Liste, wer so alles zurücktreten sollte - deiner Meinung nach. Wäre höchst interessant, vermute ich. Bliebe überhaupt jemand in der aktuellen Regierung noch übrig?
Nein, niemand. Dann würden endlich gute Köpfe aus der nächstfolgenden Reihe zum Zuge kommen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Frau Betzler, die komplette Regierung kann man nur durch Neuwahlen austauschen das entscheidet dann der Wähler! Weiterhin hat keine Partei soviel qualifiziertes Personal um alle austauschen zu können. Es gibt gute Einzelpersonen in allen Parteien, das lässt aber das Wahlsystem nicht zu daraus eine Regierung zu bilden. Eine Liste kann ich ihnen auch nicht liefern, von AKK gab es eine Andeutung der Kabinettsumbildung da sind schon die Topfavoriten dabei!
Das würde dann das Macron-System geben - das jetzt auch in der Ukraine möglich wäre. Ich fände es nicht schlecht, aber ich fürchte, die Deutschen sind zu Parteibesessen.
????
Warum Fragezeichen? Muss ich da was erklären? Eigentlich doch nicht, oder?
Nee, ist okay. Habs erst nicht kapiert,
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Du vergleichst Plagiats Verfahren mit der Ankündigung, sich für finanzielle Unterstützung "erkenntlich" zu zeigen. Schon alleine das diskreditiert Dich. Viele Politiker sind zurück getreten, in Deutschland. Dir kommt es aber auf bestimmte an.
Guttenberg musste nicht wegen Plagiat zurücktreten? Von der Leyen Berateraffäre, Gorch Fock welcher Schaden ist uns dadurch entstanden?
Guttenberg war in der Bevölkerung zu symphatisch . . . das wurde für die anderen gefährlich, die nicht so ein gutes Charisma haben.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.