LAUWARMER GRÜNKOHL-PASTASALAT mit Salsicce

LAUWARMER GRÜNKOHL-PASTASALAT mit Salsicce
LAUWARMER GRÜNKOHL-PASTASALAT mit Salsicce

Insalata di pasta tiepida con cavolo riccio e salsicce

Wie Italiener mit Grünkohl umgehen

FÜR 4 PERSONEN
400 g Farfalle
400 g Grünkohl
120 g getrocknete Tomaten in Öl (Glas)
70 g schwarze Oliven, entsteint
250 g Mini-Mozzarellakugeln
4 Salsicce
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
5 EL natives Olivenöl extra
4 EL Bio-Orangensaft
3 TL körniger Senf
2 TL Honig
etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG

(1) Die Farfalle nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen, dann abgießen, abschrecken und kurz abkühlen lassen. Den Grünkohl gründlich waschen. Die Blätter vom Stiel befreien und in große Stücke schneiden. Diese in kochendem Salzwasser 2–3 Minuten blanchieren, dann in ein Sieb abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

(2) Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Oliven halbieren. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und ebenfalls halbieren. Die Salsicce in Scheiben schneiden und ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rundherum 5–7 Minuten anbraten.

(3) Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer großen Schüssel Schalotten, Knoblauch, Olivenöl, Orangensaft, Senf und Honig verquirlen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Farfalle, Grünkohl, getrocknete Tomaten, Oliven, Mozzarella und Salsicce dazugeben und alles gut vermengen. Den Pastasalat mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und servieren.

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mache ich ohne nudeln.... wunderbar.
...schmeckt sogar besser!
glaube ich...ein fantastisches low carb rezept...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.