wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Haben Sie jemanden verletzt und beleidigt, was Ihnen jetzt Leid tut!"

"Haben Sie jemanden verletzt und beleidigt, was Ihnen jetzt Leid tut!"

Liebe Leser und Leserinnen,

eine Frau hat mir neulich einen Brief geschrieben, in dem stand:" Sie hat sich mit jemandem gestritten, der Ihr eigentlich viel bedeutet!" Ging es Ihnen vielleicht auch schon mal so; mir ja darum verstehe ich Ihr Anliegen.
Diese besagte Frau bat mich darum, in Ihrem Namen dem Bekannten einen Brief mit einer Entschuldigung zu schicken. Aber ich sagte es Ihr so wie Ihnen jetzt.
Was man ausgefressen hat, muss man selbst wieder ins Lot bringen; da kann man keinen anderen vorschicken.
Ich sagte ihr das man wirkliche Nähe schafft, wenn Sie Ihren Fehler eingesteht. Dann wird Ihr Respekt entgegen gebracht, Sie zu verstehen. Es tut gut sich darüber Gedanken zu machen; wählen auch Sie den direkten Weg.
Der führt nämlich mitten ins Herz.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das muss man schon selber tun. Sonst ist es schon etwas Feigheit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren