PIÑA-COLADA-SORBET

PIÑA-COLADA-SORBET

Für etwa 1 Liter Sorbet
1 frische Ananas (etwa 500 ml Fruchtpüree)
200 ml Kokosmilch
120 g Puderzucker
100 ml brauner Rum
100 g Sahne
Saft von ½ Zitrone
20 g Kokosraspel (nach Belieben)

VORBEREITUNG: Ananas schälen und in Stücke schneiden. Das Fruchtfleisch im Mixer fein pürieren und das Püree durch ein feinmaschiges Sieb streichen.

ZUBEREITUNG: Ananaspüree, Kokosmilch, Puderzucker, Rum und Sahne im Mixer gründlich verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Masse mit Zitronensaft abschmecken.

GEFRIEREN: Die Sorbetmasse in der Eismaschine gefrieren lassen, bis sie fest, aber nicht hart ist. Sorbet in eine Plastikbox füllen, mit Backpapier abdecken und das Papier glatt streichen, damit keine Blasen entstehen. Das Sorbet in der luftdicht verschlossenen Box mindestens 4 Stunden im Tiefkühlfach fest werden lassen.

SERVIEREN: Das Sorbet etwa 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen und in den Kühlschrank stellen, damit es leicht antaut und seinen Geschmack entfalten kann.

Mehr zum Thema

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
danke Loey, das werde ich probieren
Viel Erfolg und besten Latin-Genuß
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Oh, ein fast gleiches Rezept bekam ich von einem brasilianischen Bekannten. Es schmeckt zuuu gut.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren