Warum sind wir hier?

Wir sind hier, weil wir in das Abenteuer Leben eingetaucht sind,
wir sind hier, weil wir die grobstoffliche Materie überwinden wollen - egal wie,
wir sind hier, weil wir mutig sind,
wir sind hier, um zu wachsen!

Nun tue etwas und hadere nicht, denn es ist schon alles geschehen! Du bist der Betrachter Deiner eigenen Lebensbühne, selbstverständlich kannst Du Deine Schauspieler auswechseln, nur das führt zu Turbulenzen, diese es zu überwinden gilt.

Roswitha Koch

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Fragen:

...Wir sind hier, weil wir in das Abenteuer Leben eingetaucht sind...
F: Von welchem Leben sprichst Du?

...Wir sind hier, weil wir die grobstoffliche Materie überwinden wollen - egal wie...
F: Warum überwinden, vielleicht sind wir ja gerade deshalb hier?

...wir sind hier, weil wir mutig sind...
F: Wozu Mut, mutig für was?

...wir sind hier, um zu wachsen!...
F: Was ist das Wachstumsziel?
Zu Deinen Fragen:

1. Welches Leben? Unser jetziges irdische Leben, von einem anderen weiß ich nicht!

2. Wenn Geist in einen grobstofflichen Körper eintritt, so glaube ich, empfindet er Enge. Sie überwinden heißt - in ein Abenteuer Leben eintauchen zu müssen, um alle Stolpersteine und Irritationen zu überwinden und am Ende erhobenen Hauptes den Saum des Himmels wieder zu berühren (Erkenntnis und Läuterung). Die Schwere der Materie drückt Dich zunächst nach
unten.

3. Mut brauchen wir, da wir vom Baum der Erkenntnis "des Guten und des Bösen" gespeist haben und uns nun getrennt von der Einheit fühlen, da wir einen Körper (Materie) haben. Nun wird uns der Weg der Dualität aufgezeigt, also der Polarität. Wir können uns nur über den anderen Pol definieren. Das führt zu Problemen, die wir überwinden müssen.

Ich gebe zu, dass das Leben eines der größten Abenteuer ist, das es zu umarmen gilt.

Zu Deiner letzten Frage:
Die Seele hat sich vorgenommen, an Ihren Erfahrungen zu wachsen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren